Vor 4 Jahre volle EU-Rente abgelehnt, tw. EM-Rente auf Dauer

von
Schneckchen

Hallo,
wie gesagt, habe ich nach jahrelangem Mobbing nicht so aus der Firma ausscheiden wollten und bin weiter arbeiten gegangen.
Habe seither eine teilweise EM-Rente.

Meine Frage an die Fachleute. Wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann.... Wird dann automatisch die EU-Rente aktiviert oder muss man dann alles wieder durchlaufen?

von
DRV

Wenn Sie der Meinung sind, voll erwerbsgemindert zu sein müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen. "Automatisch" passiert da nichts.

von
Sidd

Zitiert von: Schneckchen
Hallo,
wie gesagt, habe ich nach jahrelangem Mobbing nicht so aus der Firma ausscheiden wollten und bin weiter arbeiten gegangen.
Habe seither eine teilweise EM-Rente.

Meine Frage an die Fachleute. Wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kann.... Wird dann automatisch die EU-Rente aktiviert oder muss man dann alles wieder durchlaufen?

Wie sollen Automatismen denn greifen? Die DRV hat doch keinerlei Kenntnisse von Ihrer Situation! Wenn Sie sich aus gesundheitlichen Gründen jetzt für voll erwerbsgemindert halten, dann stellen Sie einen Rentenantrag,dann wird seitens der DRV auch eine Reaktion erfolgen. Das gilt auch, falls Sie eine sog. Arbeitsmarktrente meinten, die bei Teil-EM gewährt werden kann, falls man keinen entsprechenden Arbeitsplatz inne hat und der Arbeitsmarkt-nach Prüfung - als verschlossen gilt. Dieses meinten Sie wahrscheinlich.

Experten-Antwort

Hallo Schneckchen,

den Ausführungen von DRV schließen wir uns an.