< content="">

Vor Teil-Rente Selbständig!Davor arbeitslos! Davor Teilzeit! Rentenpunkte?

von
Herr Meier

Guten Tag.
Ich stelle einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente. Werde diese max. zur hälfte genehmigt bekommen. Daich noch 4-6 Stunden pro Tag arbeiten kann kein Problem.

Meine Frage:
Meine halbe Rente reicht nie zum Leben!
Deshalb muß auch ich was hinzuverdienen.

Ich werde meinen Antrag während meiner Selbständigkeit (über Gründugnszuschuss) stellen. habe also ein Fixeinkommen vom Amt für 9 Monate. Vom Gewerbe kommt sicher nicht viel...
Ich bin ja während der Selbständigkeit nicht Rentenversichert! Krankenversichert schon. Arbeitslosenversichert auch.
Vor Selbständigkeit war ich arbeitslos für 9 Monate. Davor 12 Monate Teilzeitjob. Davor 12 Monate Krankengeld.

-Bekomme ich Rentenpunkte während der Selbständigkeit?
-Bekomme ich Rentenpunkte während ALG1?
-Rentenpunke vom Teilzeitjob sind gering...

Wie soll ich so auf meine mind. 1,5 Punkte kommen? Bleibt auch mir nur die Mindesthinzuverdienstgrenze?
Das wäre aber zu wenig!
Was könnte ich tun, um meine Punkte zu erhöhen?

danke
Herr Meier

Experten-Antwort

Für die Zeit der Selbstständigkeit erhalten Sie keine Entgeltpunkte. Für den Bezug von AloGeld 1 erhalten Sie Entgeltpunkte. Die Mindesthinzuverdienstgrenzen sind bei einer vollen teilweisen EM-RT 881,48 EUR. Bei einer halben teilweisen EM-RT beträgt sie 1.073,10 EUR. Beide Beträge brutto.