Vorgezogene Rente bei GdB 60 ?

von
Monika

Guten Tag,
Ich bin 64 Jahre alt und beziehe Witwenrente.
Meine eigene Altersrente wird nicht allzu hoch weil ich nur wenige Jahre in meine Rente eingezahlt habe. Ich habe 2 Kinder erzogen und bekomme ab dem 1.2.2024 305,31€ Rente erhalten.
Mein GdB von 60 ist ab dem 13.01.2022 gültig.
Kann ich meine Rente vorzeitig beantragen?

von
Bernd

Siehe
https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/vorgezogene-rente-bei-gdb-60.html

Experten-Antwort

Guten Tag Monika,
die Altersrente für Schwerbehinderte Menschen können Sie aufgrund Ihrer anerkannten Schwerbehinderung schon vor Erreichen Ihrer Regelaltersgrenze beziehen, wenn Sie die Wartezeit von 35 Jahren erfüllen. Für Versicherte die 1958 geboren sind, kann diese Rente ohne Abzüge nach Vollendung des 64. Lebensjahres beansprucht werden. Eine frühere Inanspruchnahme ist möglich, allerdings mit einer Minderung von 0,3% pro Monat verbunden.
Für nähere individuelle Auskünfte können Sie sich gern an eine Auskunfts- und Beratungsstelle wenden.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.