Vorläufiger AHB-Entlassungsbericht

von
Betriebsrat

Zitiert von: Ferdinand

Falls man es bei der Einstellung nicht bemerkt hat oder sich das später erst entwickelt, gäbe es auf Ihre "Bitte" hin eine Ermahnung und im Wiederholungsfall eine Abmahnung.

Da höchstwahrscheinlich mehrere Leute Ihre Ansichten nicht teilen, sollten Sie aufpassen, dass Sie nicht selbst ermahnt und abgemahnt würden.
(Ihre Einschüchterungsversuche reichten bereits!)

Auch "Personalchefs" haben Vorgesetzte, auch wenn sie das gerne manchmal ignorieren!