vorzeitig in Altersrente?

von
georg w.

Hallo,

ich habe eine Frage einer Bekannten bekommen und kann sie nicht beantworten, vielleicht kennt sich hier jemand aus.
Sie ist bald 62 Jahre und kämpft (jetzt per Sozialgericht) seit 2 Jahren um die Anerkennung des GdB 50 (zur Zeit GdB 40). Sie denkt, wenn ihr das anerkannt wird kann sie dann mit 63 in Altersrente ohne Abzüge gehen. Ist so etwas überhaupt möglich?

Schon jetzt danke für eventuelle Antworten, denn ich möchte sie nicht enttäuschen, wenn ich keine konkrete Antwort geben kann.

von
Acker

Zitiert von: georg w.

Hallo,

ich habe eine Frage einer Bekannten bekommen und kann sie nicht beantworten, vielleicht kennt sich hier jemand aus.
Sie ist bald 62 Jahre und kämpft (jetzt per Sozialgericht) seit 2 Jahren um die Anerkennung des GdB 50 (zur Zeit GdB 40). Sie denkt, wenn ihr das anerkannt wird kann sie dann mit 63 in Altersrente ohne Abzüge gehen. Ist so etwas überhaupt möglich?

Schon jetzt danke für eventuelle Antworten, denn ich möchte sie nicht enttäuschen, wenn ich keine konkrete Antwort geben kann.


Um eine exakte Antwort zu geben müßte man noch Ihre Geburtsdaten wissen.

von
Ilse

Wenn Sie vor 1952 geboren ist kann Sie mit 63 ohne Abschläge in Rente gehen.
Vorausgesetzt Sie bekommt die 50%.

von
Manni Fest

Zitiert von: Ilse

Wenn Sie vor 1952 geboren ist kann Sie mit 63 ohne Abschläge in Rente gehen.
Vorausgesetzt Sie bekommt die 50%.

Und als weitere Voraussetzung sind natürlich 35 Jahre rentenrechtliche Zeiten erforderlich.

Experten-Antwort

Hallo georg w. ,

vorausgesetzt, daß Ihre Bekannte im Jahr 1951 geboren ist, kann sie nach Vollendung des 63. Lebensjahres abschlagsfrei in die Altersrente für schwerbehinderte Menschen gehen. Bedingungen für diese Rente sind weiterhin 35 Versicherungsjahre und ein Grad der Behinderung von mindestens 50 vom Hundert.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.