Vorzeitig in Rente gehen

von
Gisela

Ich möchte 2022 vorzeitig in Rente gehen und würde gerne wissen ob eine Zahlung möglich ist um möglichst Abschlagsfrei zu gehen bin seit 1978 voll berufstätig

von
Alois

Zitiert von: Gisela
Ich möchte 2022 vorzeitig in Rente gehen und würde gerne wissen ob eine Zahlung möglich ist um möglichst Abschlagsfrei zu gehen bin seit 1978 voll berufstätig
Da wäre etwas mehr Hintergrundwissen von Nöten. Unterstellt, Sie haben 1978 mit 16 die Schule verlassen und eine Ausbildung begonnen, dann wären Sie jetzt um die 60 Jahre alt?!

von
W°lfgang

Hallo Gisela,

beachten/lesen Sie diesen Artikel:

https://www.ihre-vorsorge.de/magazin/lesen/rentenminderung-ausgleichen-so-gehts.html

Ausgehend von IHREM Rentenbeginndatum, siehe Rechner zum Rentenbeginn hier:

https://www.ihre-vorsorge.de/rechner/rentenbeginnrechner.html

können Sie die weiteren Ableitungen für etwaige Ausgleichszahlungen für eine 'abschlagsfreie Altersrente' selbst feststellen.

Tipp: der eindeutig billigste/rentabelste Weg ist, die 'paar' Monate bis zur abschlagsfreien Rente zu arbeiten, ggf. über Sozialleistungsbezug zu 'strecken' ...individuelle Beratung/Bewertung hier dringend erforderlich.

Gruß
w.

von
Schade

Schauen Sie doch ganz einfach in Ihre letzte Rentenauskunft oder fordern eine Rentenauskunft an.

Dort steht auf Seite 7-10 wann welche Rentenart mit welchen Abschlägen möglich ist.

Oder Sie nutzen einen Rentenbeginnrechner, den Sie beispielsweise auf Ihre Vorsorge problemlos finden.

PS: Ohne Ihr Geburtsdatum geht keine konkrete Aussage.

Experten-Antwort

Liebe Teilnehmende am Forum,

bitte beachten Sie die Netiquette und enthalten Sie sich persönlich abwertender und respektloser Äußerungen. Sie sind überflüssig tragen nichts zum Informationsgehalt/Nutzwert einer Sachdiskussion bei.

Beste Grüße
Ihr Admin

Experten-Antwort

Hallo Gisela,

den Beiträgen/Hinweisen von „W°lfgang“ und „Schade“ kann ich mich anschließen.

Gern können Sie auch die Broschüren „Die richtige Altersrente für Sie“ und „Flexibel in den Ruhestand“ nutzen, welche Sie hier

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/die_richtige_altersrente_fuer_sie.pdf?__blob=publicationFile&v=10 und hier

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/flexibel_in_den_ruhestand.pdf?__blob=publicationFile&v=10

herunterladen können.

Im Zweifel sollten Sie sich von einer Auskunfts- und Beratungsstelle eines Rentenversicherungsträgers individuell beraten lassen.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.