Vorzeitige Altersrente sofort nach Ewerbsminderungsrente

von
Gabi

Meine befristete Ewerbsminderungsrente läuft demnächst aus. Da ich 60 Jahr bin, kann ich Altersrente für Frauen beantragen.
Ist diese Rente genau so hoch wie die Erwerbsminderungsrente oder muss ich 18 % Rentenabschlag berücksichtigen, wenn ich gleich nach Auslaufen der Rente die neue Rente beantrage?

von
Renten-Fachmann

Die Folge-Altersrente ist mindestens (in der Regel gleich hoch) so hoch wie die EM-Rente, weil die persölichen Entgeltpunkte aus der EM-Rente für Folge-Renten besitzgeschützt sind.

Experten-Antwort

Hallo Gabi,

wie Ihnen Rentenfachmann schon mitteilte, müssen Sie aufgrund des Besitzschutzes nicht mit einer Minderung Ihrer Rentenzahlung rechnen.
Sollten Sie schwerbehindert sein, empfehle ich Ihnen dennoch, eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen zu beantragen. Bei dieser Rentenart beträgt der maximale Abschlag derzeit nur 10,8%.