Vorzeitige Altersrente sofort nach Ewerbsminderungsrente

von
Gabi

Meine befristete Ewerbsminderungsrente läuft demnächst aus. Da ich 60 Jahr bin, kann ich Altersrente für Frauen beantragen.
Ist diese Rente genau so hoch wie die Erwerbsminderungsrente oder muss ich 18 % Rentenabschlag berücksichtigen, wenn ich gleich nach Auslaufen der Rente die neue Rente beantrage?

von
Renten-Fachmann

Die Folge-Altersrente ist mindestens (in der Regel gleich hoch) so hoch wie die EM-Rente, weil die persölichen Entgeltpunkte aus der EM-Rente für Folge-Renten besitzgeschützt sind.

Experten-Antwort

Hallo Gabi,

wie Ihnen Rentenfachmann schon mitteilte, müssen Sie aufgrund des Besitzschutzes nicht mit einer Minderung Ihrer Rentenzahlung rechnen.
Sollten Sie schwerbehindert sein, empfehle ich Ihnen dennoch, eine Altersrente für schwerbehinderte Menschen zu beantragen. Bei dieser Rentenart beträgt der maximale Abschlag derzeit nur 10,8%.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.