< content="">

vorzeitige rente

von
Albert Bücherl

ich bin 51 jahre alt.und deutsch.Ich möchte wissen ob ich meinen derzeitigen rentenanspruch bekomme,wenn ich die deutsche staatsbürgerschaft aufgebe.
Wie sieht es mit meiner frau aus,sie ist Rumänin und hat seit 2008 auch einen deutschen pass.Bekommt sie ihre derzetige rente wenn sie nach Rumänien zurück geht.

von
-_-

:P

Zitiert von: Albert Bücherl

Beitragserstattung Rumänien

Für bulgarische und rumänische Staatsbürger, die aus Deutschland nach Bulgarien oder Rumänien umziehen, besteht die Möglichkeit der Beitragserstattung nicht. Mit der Mitgliedschaft Bulgariens und Rumäniens in der Europäischen Union zum 1. Januar 2007 wurden die bisherigen Sozialversicherungsabkommen durch Europäisches Gemeinschaftsrecht abgelöst. Weitere Infos in der Broschüre:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/89328/publicationFile/20163/meine_zeit_in_rumaenien.pdf

von
KSC

Um Ihre Beiträge (aber nur die Arbeitnehmeranteile!) zurückzubekommen müssten Sie schon die deutsche Staatsangehörigkeit aufgeben und in ein Land wechseln, mit dem Deutschland kein SV Abkommen besitzt.

Auf nach Kongo und Kongolese werden, oder nach Lybien und Lybier werden, Afghanistan kommt sicher auch gut.....

von
Anita

Ich verstehe seine Frage dahingehend, ob die Rentenansprüche erhalten bleiben, wenn sie die deutsche Staatsangehörigkeit aufgeben..

von
-_-

:P

Zitiert von: Anita

Ich verstehe seine Frage dahingehend, ob die Rentenansprüche erhalten bleiben, wenn sie die deutsche Staatsangehörigkeit aufgeben.

In der genannten Broschüre ist auch der (weiterhin bestehende) Rentenanspruch dargelegt. Leider ist die Intention der in Aussicht genommenen Abgabe der deutschen Staatsangehörigkeit in der Frage nicht genauer angegeben.

Experten-Antwort

Grundsätzlich bleibt der Rentenanspruch bei einem Wechsel der Staatsangehörigkeit und einem Verzug ins Ausland erhalten.
Ausnahmen sind jedoch möglich.
Beispielsweise dann, wenn Ihnen (als Spätaussiedler) nach dem Fremdrentengesetz im Ausland (im jeweiligen "Herkunftsland") erworbene Anwartschaften in der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung anerkannt wurden.
Außerdem kann es sein, dass bei einigen Ländern die Höhe aufgrund einzelner rechtlicher Besonderheiten nicht in derselben Höhe gezahlt wird, wie dies innerhalb der Bundesrepublik Deutschland der Fall wäre.
Bitte setzen Sie sich daher mit Ihrem Rentenversicherungsträger in Verbindung, um dies für Ihren und den Fall Ihrer Frau verläßlich klären zu lassen.