vorzeitiger rentenbegin

von
norbert dörr

Guten Tag.
bin 61,habe 60% erwerbsminderung,gehe noch arbeiten.
wann kann ich in rente gehen u. wie hoch wäre der abschlag?
mfg
norbert dörr

Experten-Antwort

Anspruch auf Altersrente wegen Schwerbehinderung haben Versicherte, die das 60. Lebensjahr vollendet haben, schwerbehindert sind ( mind. 50 Prozent ) und 35 Jahre mit rentenrechtlichen Zeiten in ihrem Versicherungskonto aufweisen können. Ob die Voraussetzungen in Ihrem Fall vorliegen, können wir nicht feststellen.

Wir empfehlen Ihnen bei der nächst gelegenen Auskunfts- und Beratungsstelle einen Termin zu vereinbaren, damit Sie individuell beraten werden können. Die Ihrem Wohnort nächst gelegene Beratungsstelle können Sie unter dem Link "Service/Beratungsstellen" ermitteln.