Wann bekommt man frühestens was raus ?

von
Nixwieweg

Hallo !
Eine sehr interessante Seite hier !

Meine Frage:
Wie lange muß man längstens in die Rente einzahlen um eine Rente zu erhalten ?
Reicht es dass man 10 Jahre einzahlt und hat man dann schon einen Altersrentenanspruch ?
Keine Erwerbsminderungsrente, denn ich bin soweit gesund.

Also ich habe inzwischen einen Altersrentenanspruch von 550 Euro bin 42.
Könnte ich morgen einen Rentenantrag auf Altersrente stellen und würde mir dann monatlich von dem angesparten was ausgezahlt werden ?
Mir würde das Geld nämlich reichen.

Grüße und Danke für Antworten !

von
Rosanna

Nein, so einfach ist das nicht. ;-))

Wie der Name schon sagt: ALTERSrente wird im ALTER, generell frühestens ab dem 60. Lebensjahr, gezahlt...

Nach derzeitigem Rechtsstand (!) haben Sie (mit Jahrgang 1966) folgende AR-Ansprüche:

Regelaltersrente ab dem 67. Lebensjahr

Altersrente für langjährig Versicherte (mit 35 Versicherungsjahren) ab dem 67. LJ., frühestens ab dem 63. LJ. mit 14,4 % Abschlag

Altersrente für schwerbehinderte Menschen (mit 35 Vers.Jahren und mind. 50%-iger Schwerbehinderung) ab dem 65. Lebensjahr, frühestens ab dem 62. Lebensjahr mit 10,8 % Abschlag.

Da Sie noch mindestens 20 Jahre bis zum frühestmöglichen Rentenbeginn haben, vergessen Sie Ihre Überlegungen am Besten.

MfG Rosanna.

von
Nixwieweg

Schade ;-((

von
Lesen Sie die Links

Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.
Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Experten-Antwort

Einen guten Überblick über die Altersrenten aus der gesetzlichen Rentenversicherung erhält man auf dieser Seite unter folgendem Link:
Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.