Wann bekommt man von Berlin Bescheid ??

von
algarve

Ab 6.5. bin ich Rentner, ich habe alle Unterlagen Ende Februar eingesendet.
Wann bekommt man dann Bescheid das alles o.k. ist und wieviel Rente dann ab JUNI09 gezahlt wird, es ist ja nun schon der 13.5. 09

Ich war der Meinung da kommt ein schreiben von der Rentenvers. mit entsprechenden Daten.
Danke für Auskunft

von
LS

Wenn es sich um eine Altersrente handelt, wovon ich ausgehe, reicht Antragstellung 1/4 Jahr vor Rentenbeginn.

Wichtig ist aber, dass Ihr Versicherungskonto geklärt ist.

Ist dies der Fall, können sie täglich mit dem Rentenbescheid rechnen.

Neben der Höhe Ihrer Nettorente enthält er auch die Angaben zur Brottutorente, zu den Abzügen für die KK und Pfl.-Versicherung, aber auch eine Auflistung Ihrer rentenrechtlichen Sachverhalte ab 1. Tag beruflicher Tätigkeit bis Monat vor Rentenbeginn.

Außerdem die Bewertung dieser Sachverhalte und einiges mehr.

Wenn bis Ende Monat Mai noch nichts passiert ist, bei der Sachbearebeitung anrufen oder vor Ort in der Auskunfts- und Beratungsstelle der DRV nachfragen.

Experten-Antwort

Hallo algarve,

natürlich werden Sie einen Bescheid über die Rente erhalten. Wann das sein wird, kann ich jedoch hier im Forum nicht beurteilen, da es auch darauf ankommt, ob noch Ermittlungen erforderlich waren.
Im Zweifel sollten Sie einfach mal bei einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe nachfragen.

von
RentMan

Hallo Algarve,

Rentner sind sie nicht ab dem 06.05. sondern ab Juni. Rentenbeginn ist imemr der Beginn des Monats an dem alle Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind. Das ist in Ihrem Fall der Juni, da sie Anfang Mai noch nicht die letzte Voraussetzung erfüllt haben. Falls sie über einen Telefonanschluss verfügen, wäre ein Anruf beim Rentenversicherungsträger genau die richtige Lösung. Da werden sie innerhalb weniger Sekunden erfahren, wann sie Ihren Bescheid bekommen.

von
algarve

Ab wann bekommt man dann Rente ??
wie ich eben aus Berlin erfahre bekomme ich Ende Juni2009 meine erste Rente.

ich war der Meinung, ich bekäme Anfang juni Rente !!

Liege ich da falsch.
Papiere alles o.k. es geht nur um den RENTENANFANG.

Danke für Auskunft

Experten-Antwort

Die Rente beginnt in Ihrem Fall zwar am 01.06. - das heißt, Sie bekommen für Juni das erste Mal Rente ausgezahlt.
Die Auszahlung erfolgt aber immer erst am Ende des Monats.
Die Auskunft Ihres Rententrägers ist also völlig korrekt.

von
RentMan

Die Renten werden seit 4 Jahren rückwirkend gezahlt, das heisst in Ihrem Fall erfolgt die erste Rentenzahlung Ende Juni 2009.

von
Anton

Hat der Rentner nicht die Möglichkeit einen Vorschuss zu beantragen?

von
Willi

Was soll das bringen? Die nächste Rente kommt dann trotzdem erst Ende Juli, Ende August usw. Die zu überbrückende Zeit bleibt damit quasi gleich.

von
-_-

Seit 01.04.2004, also seit 5 Jahren, werden erstmals gezahlte Renten nachschüssig, also am Monatsende, ausgezahlt.

von
-_-

Einen Vorschuss gibt es nur, wenn die Rente noch nicht festgestellt werden kann. Das ist ja hier nicht der Fall, da die Rente erst Ende Juni erstmals auszuzahlen ist.

Experten-Antwort

Hallo Anton,

Vorschüsse können zwar geleistet werden, wenn der Anspruch dem Grunde nach besteht und die Höhe der Leistung noch nicht festgestellt werden kann. Sobald aber ein Rentenbescheid rechtzeitig erteilt werden kann (und das ist hier ja durchaus noch möglich), fehlt es an der 2. Vorraussetzung.

Selbst wenn die Voraussetzungen für den Vorschuss gegeben wären, würde dies hier nichts "bringen": Da Vorschüsse zu den laufenden Geldleistungen gehören, bestimmt sich auch hier die Auszahlung und damit die Fälligkeit nach § 118 Abs.1 SGB VI - auch der Vorschuss wäre erstmalig am Monatsende zu zahlen.

Fazit: Mit einem Vorschuss kann die gesetzlich geregelte nachschüssige Rentenzahlung nicht umgangen werden.