Wann in Rente?

von
Bernd G.

Bin 51 geb., nicht schwerbeh. werde in 3 Wochen 63 J. alt. Ich habe aber erst 39 Beitragsj., wann kann ich in Rente. Danke für Info.

von
Matze72

Am besten fordern Sie sich gleich morgen telefonisch eine Rentenauskunft an:

Sofern geboren vom 02.12.1951 bis 31.12.1951

Bei Erfüllung der Wartezeit von 35 Jahren gilt:
+ Altersrente für langjährig Versicherte
--- führestens möglich mit Abschlag 01.01.2015 (8,7 % )
--- jeder Monat später reduziert den Abschlag um je 0,3%, sodass
--- Abschlagsfrei ab 01.06.2017

Bei Erfüllung der versicherungsrechtlichen Voraussetzungen
+ Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit
--- führestens möglich mit Abschlag 01.01.2015 (7,2 % )
--- jeder Monat später reduziert den Abschlag um je 0,3%, sodass
--- Abschlagsfrei ab 01.01.2017

von
-

Es ist so wie Matze72 bereits richtig geschrieben hat.

Sie können sich auch gern einen Termin in einer Auskunft und Beratungsstelle der DRV machen, dort ist man Ihnen gern behiflich und kann Ihnen Ihre Rentenauskunft auch drucken.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.