Wann soll man den Rentenantrag stellen ?

von
he-jo

Hallo,
ich höre und lese immer wieder von angehenden Rentnern, dass sie nicht zu dem beantragten Rentendatum ihre Rente bekommen.
Wieviel Monate vor dem Rentenbeginn soll man die Rente beantragen. ( Mein Rentenverlauf ist O.K.)

Vielen Dank vorab

von
Chris

Wenn der Versicherungsverlauf geklärt ist, sollten 3 Monate vorher ausreichen.

von
PISA

Wenn man sich sein Leben lang nie um seinen Rentenverlauf kümmert, unzählige
Fehlzeiten hat, bei dubiosen Betrieben war, die nie Sozialversicherungsbeitäge gezahlt haben und dann ein paar Monate vor dem gewünschten Beginn die Rente beantragt, natürlich nicht mit allen notwendigen Unterlagen in der Beratungsstelle erscheint, dann iat natürlich der Rententräger schuld, und niemals der Rentner selber.

Logisch!!!!!

Man selber trägt NIE schuld. Ich glaube das haben einige Menschen in 5 Meter grossen Buchstaben in Ihrem Garten stehen!!!

Komisch, das es bei 97 % der Rentner alles ordnungsgemäß klappt, das der Rentenbescheid sogar weit vor dem Rentenbeginn in der Post ist.

Naja leider haben Sie mit den 3 % gesprochen, die oben beschrieben wurden, die 3 % die niemals Fehler machen!!

von
He-Jo

Nun,
ich habe ja schon erwähnt, dass mein Rentenverlauf vom 1. Tag der Lehre bis heute lückenlos ist. Zumal ich in meinem ganzen Berufsleben nur bei 2 Firmen angestellt war.
He- Jo

von
xxx

ihr Nickname paßt zu ihnen, denn offenbar haben sie eine Leseschwäche. Bevor sie einen solchen Beitrag einstellen, sollten sie einmal die Eingangsfrage lesen

von
PISA

Lieber XXX,wenn Sie auch nur ein bisschen, auch nur ein ganz klein bisschen ahnung von der ganzen sache hätten, wüssten sie das die versicherungsverläufe IMMER ok sind. deswegen sind die rente ja auch so schnell festgestellt, weil immer alles ok ist.

von
Schreibschwäche

Und der liebe XXX hat eine Schreibschwäche, denn wer einen Satz klein beginnt, war nicht mal in der 2. Klasse der Grundschule.

Experten-Antwort

Guten Tag,
wir empfehlen den Antrag auf Gewährung einer Altersrente 3 Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn zu stellen. Bei einem geklärten Versicherungskonto ist dieser Zeitraum in der Regel ausreichend.
Falls Sie auf Nummer sicher gehen wollen, ob es tatsächlich keinen Klärungsbedarf mehr bezüglich Ihrer Versicherungszeiten gibt, können Sie gerne vorab das Beratungsangebot der Deutschen Rentenversicherung in Anspruch nehmen und gemeinsam mit uns die Vollständigkeit der Unterlagen überprüfen.