Wann und wie erfolgt der Übertritt von voller Erwerbsminderungsrente in Altersrente

von
Hans-G.

Ich bin 02.1952 geboren und seit 2002 zu 50% Schwerbehindert, seit 2005 beziehe ich volle Erwerbsminderungsrente mit bereits 10,8% Abschlägen.
Frage 1: Wird die Erwerbsminderungsrente automatisch/zwangsweise zum frühesten Altersrenteneintritt, d.h. bei mir zu 02.2012, weiterhin mit abschlägen von 10,8% umgestellt?
Frage 2: Wird die Erwerbsminderungsrente auch bis zum Regeleintrittsalter gezahlt?
Frage 3: Welche Vor- bzw. Nachteile hätte dieses auf die Rentenhöhe?

von
bekiss

Eine Erwerbsminderungsrente wird längstens bis zu dem Monat vor Beginn der Regelaltersrente gezahlt. Die Regelaltersrente wird danach von Amts wegen gewährt.

Es bleibt dem Versicherten unbenommen, eine andere Altersrente vor Erreichen der Regelaltersrente selbst zu beantragen.

Mit einer Altersrente, die den bisherigen Zahlbetrag der vollen Rente wegen voller Erwerbsminderung überschreitet, kann in der weit überwiegenden Zahl der Fälle nicht gerechnet werden. In der Mehrzahl der Berechnungen von Folge-Altersrenten werden mindestens die bisherigen Entgeltpunkte zugrunde gelegt, so dass es zu keiner Minderung des Zahlbetrages kommt (Besitzschutz).

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...