Wann Versorgungsausgleich bei Erwerbsminderungsrente

von
Pusteblume

Guten Tag
Ich bin 55 Jahre alt und erhalte seit 5 Jahren die unbefristete volle Erwerbsminderungsrente.
Mein (noch) Ehemann ist 62 Jahre (Beamter) und geht in ca 2,5 Jahren in die Altersrente.
Bei der zu erwartenden Scheidung wird dann ja bin Versorgungsausgleich berechnet. Stimmt es, dass ich diesen erst erhalte, wenn ich selber in die Altersrente einmünde?

Vielen Dank
Pusteblume

von
Tom

Bei mir wurde der Versorgungsausgleich mit Scheidungsurteil übertragen und die Erwerbsminderungsrente entsprechend ab Urteil angepasst.
Jedoch war keiner von uns Beamter.

Experten-Antwort

Hallo Pusteblume,

sofern Ihr bisheriger Ehemann kein Bundesbeamter ist, werden seine Pensionsansprüche in der gesetzlichen Rentenversicherung ausgeglichen. Ihre Erwerbsminderungsrente würde ab dem Folgemonat der Rechtskraft des Beschlusses über den Versorgungsausgleich um die entsprechend begründeten Anrechte erhöht. Sie müssten also nicht bis zum Beginn Ihrer Altersrente warten.

Sollte Ihr bisheriger Ehemann aber ein Bundesbeamter sein, würde der Versorgungsausgleich innerhalb der Beamtenversorgung stattfinden. Sie müssten sich dann an den Versorgungsträger der Beamtenpension bezüglich Ihrer Frage wenden.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Ich denke.

Hallo.
Du bekommst gleich was Dir von Ihm übertragen wird.
Ihm wird es erst bei Pensionsbeginn abgezogen.
Er bekomm bei Pensionsbeginn das was ihm von Dir übertragen wurde.
Bei Dir wird es sofort abgezogen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.