Wann volle Rente?

von
Petra

Hallo,
bin 57 Jahre alt und beziehe seit 5 Jahren Berufsunfähigkeitsrente (50%). Wann bekomme ich volle Rente? Geht das schon mit 63 Jahren? Maximalen Abzug hab ich schon sowieso.

von
Also ehrlich

Hallo Petra,

es gibt keine Berufsunfähigkeitsrente mehr! Zumindest nicht, mehr ab 2001!

Sie erhalten vermutlich eine teilweise Erwerbsminderungsrente wegen Berufsunfähigkeit (bis 1960 geboren?)

Fordern Sie eine schriftliche Rentenauskunft bei Ihrem Rententräger an, dann wissen Sie es relativ genau.

Bitten Sie um eine Auskunft zum frühestmöglichen Rentenbeginn mit und ohne Abschlag und geben Sie bitte auch noch an, ob aktuell ein GdB vorliegt (mind. 50 % sind relevant)

VG

von
Herz1952

Altersrente für langjährig Versicherte geht mit 63, sofern Sie die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllen.

Altersrente für schwerbehinderte Menschen sogar mit 61 Jahren + 2 Monate.

Experten-Antwort

Hallo Petra,

für eine individuelle Beratung sollten Sie sich an eine Auskunfts- und Beratungsstelle Ihres Rentenversicherungsträgers wenden.

Interessante Themen

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.

Altersvorsorge 

Selbstständige: Altersvorsorge pfändungssicher machen

Selbständige können von 2022 an mehr Geld pfändungssicher fürs Alter sparen. Dafür müssen sie aber handeln.