Wann wird Übergangsgeld überwiesen?

von
Jörg

Hallo,

letzten Freitag endete meine med. Reha, jetzt bin ich AU, nächsten Montag fängt die Wiedereingliederung an.

Bezahlt alles die DRV mit Übergangsgeld - aber wann kommt die erste Überweisung? Das Geld für die Reha-Zeit müsste doch jetzt überwiesen werden, oder?

Gruß,
Jörg

Experten-Antwort

Hallo Jörg,

sofern ein Anspruch auf Übergangsgeld besteht und alle für die Übergangsgeldberechnung benötigten Unterlagen vorliegen erfolgt in der Regel die Zahlung des Übergangsgeldes. Spätestens bei Eingang der Entlassungsmitteilung beim Rentenversicherungsträger weist dieser die Zahlung bis zum Ende der Maßnahme an. Weitere Zahlungen erfolgen, sobald der Arbeitgeber den Beginn der stufenweisen Wiedereingliederung bestätigt.

Eine konkretere Antwort zum tatsächlichen Zeitpunkt der Auszahlung kann Ihnen nur Ihr zuständiger Rentenversicherungsträger geben.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.