< content="">

War beim Gutachter

von
Thorn

Hallo
Ich war gestern erneut beim Gutachter der DRV.
Es war der selbe wie schon iam Anfang des Jahres. Der Arzt war aber nicht sehr freundlich.
So wollter er i.a. wissen,ob mir das was ich nach der ersten Untersuchung erreichen wollte
genemigt wurde.
Das müßte der Arzt doch selber an Hand der Akten sehen können.
Ob er aber sehen kann wenn ich Einsicht in das von ihm erstellte Gutachten genommen habe weiß ich leider nicht.
Das wäre aber ein Grund für diese schlechte Laune.

von
KSC

Und was wollen Sie den interessierten Lesern mit Ihrem interessanten Beitrag nun mitteilen, bzw. was ist Ihre Frage ans Forum?

Die Tatsache, dass Sie gestern beim Gutachter waren ist genauso interessant wie mein letzter Friseurbesuch oder die Feststellung, dass gestern in China ein Sack Reis umgefallen ist.

von
Thorn

Es hat Sie niemand gezwungen auf meinen Artike zu antworten.
In Ihrem Artikel verspüre ich wohl eine große Verbitterung.
Mein Sohn: Schütten Sie doch mal Ihr Herz aus.
Wer hat Sie gehauen ?

von
Unverständnis

Zitiert von: Thorn

Es hat Sie niemand gezwungen auf meinen Artike zu antworten.
In Ihrem Artikel verspüre ich wohl eine große Verbitterung.
Mein Sohn: Schütten Sie doch mal Ihr Herz aus.
Wer hat Sie gehauen ?

Ich verstehe Ihre Aussage/Ihren Beitrag nicht wirklich. Zum einen sind sie wohl derjenige, der hier einen Mitteilungsdrang verspürt, denn einen Sinn hat Ihr Beitrag nicht. Es kann natürlich auch daran liegen, das sie den Sinn dieses Forums nicht verstanden haben. Das Forum dient dazu Fragen im Rahmen der Rentenversicherung zu stellen und nicht zu erzöhlen was man so in der Freizeit macht, oder was einem so spannendes passiert ist.

Das sie beim Gutachter waren ist natürlich elementar wichtig für die Menschheit und auch den Planeten. Aber erzählen sie das doch beim Stammtisch, und nicht in dieses sachlichen Forum.

Das der Arzt nicht freundlich war, ist natürlich sehr bedauerlich. Sie haben mein vollstes Bedauern.

Dem Arzt ist es völlig egal, ob sie Einsicht in sein Gutachten genommen haben. Vielleicht ist auch die katastrophale Situation beim 1. FC Köln Grund für seine schlechte Laune.

Oder auch das kalte Wetter.

Alles möglich.

Hat jedoch alles überhaupt nichts mit dem Forum zu tun. Also wenn sie wieder mal dieses drängende Mitteilungsbedürfnis haben, ab in die Kneipe. Die Jungs werden sich freuen!!

von
Thorn

Bei KSC und unverständnis handelt es sich um die gleiche Person.
Es handelt sich hier nur um eine Mitteilung !

von
Einfachignorieren............

......nicht ärgern lassen.

Es gibt leider immer wieder Leutchen,die unbedingt irgendeine Nachricht hinterlassen müssen ohne Sinn und Verstand.

von
Klemens

@Thorn bezieht sich bei seinem Beitrag von heute auf seinen Thread und die daraus resultierenden Beiträge vom 12.11.10

Man sollte dies also erstmal lesen, bevor man hier meckert....

http://www.ihre-vorsorge.de/forum.html?tx_mmforum_pi1%5Baction%5D=list_post&tx_mmforum_pi1%5Btid%5D=15369d vom 12.11.

von
KSC

Auch wenn sich der Beitrag auf einen Beitrag vor einigen Tagen bezieht, betrifft der heutige Beitrag in keiner Weise den Sinn dieses Forums, weil einfach keine Frage an die RV gestellt wurde, sondern "lediglich ein netter Erlebnisbericht" eingestellt wurde.

Und diese netten Erlebnisse interessieren nun mal keinen. (Ich gebe ja zu, dass auch meine heutige Antwort niemandem weiterhilft, aber manchmal macht es riesig Spaß auf tolle Berichte mit ebenso tollen Beiträgen zu antworten. -:)

von
Klemens

es wäre sicher darum besser gewesen, @thorn hätte seinen heutigen Beitrag einfach an den Thread vom 12.11. dran gehängt.

von
KSC

Das sehe ich genauso und heute hätte kein Mensch sich mehr für angehängtes Geschreibsel vom 12.11. interessiert. :-)

von
Nix

Zitiert von: Thorn

Hallo
Ich war gestern erneut beim Gutachter der DRV.
Es war der selbe wie schon iam Anfang des Jahres. Der Arzt war aber nicht sehr freundlich.
So wollter er i.a. wissen,ob mir das was ich nach der ersten Untersuchung erreichen wollte
genemigt wurde.
Das müßte der Arzt doch selber an Hand der Akten sehen können.
Ob er aber sehen kann wenn ich Einsicht in das von ihm erstellte Gutachten genommen habe weiß ich leider nicht.
Das wäre aber ein Grund für diese schlechte Laune.

Der Gutachter erstellt das Gutachten. Über die endgültige Entscheidung des Sachbearbeiters - über Ihren Bescheid - wird er nicht informiert.

Deshalb war die Frage Ihres Gutachters berechtigt von seinem Interesse für Sie her.

Viele Grüsse
Nix

von
Unverständnis

Zitiert von: Thorn

Bei KSC und unverständnis handelt es sich um die gleiche Person.
Es handelt sich hier nur um eine Mitteilung !

Das ist leider völliger Blödinn, analog zu Ihrem wundervollen ersten Beitrag quasi ;-)

Aber jetzt wo sie sich hier ausgeweint haben, geht es Ihnen doch hoffentlich besser.

von
Thorn

Das ist was ich i.a. wissen wollte.