Wartezeit - Nachtrag(frage)

von
Joachim Féchir

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Wenn ich in meinem Versicherungsverlauf der Zeiten die Monate mit Pflichtbeitragszeiten addiere, habe ich dann die Anzahl der Monate für die Wartezeit für besonders langjährig Versicherte? Es gibt keine Zeiten der Arbeitslosenhilfe oder Sozialhilfe.
Versicherungsverlauf ist noch aus 2013.

Vielen Dank

von
Bartl

Ja

Experten-Antwort

Haben Sie ausschließlich Pflichtbeitragszeiten zurückgelegt, können diese für die erforderliche Wartezeit von 540 Kalendermonaten (45 Jahre) herangezogen werden. Ist diese allein damit erfüllt können Sie davon ausgehen, dass die Voraussetzung vorliegt. Anderenfalls sollten Sie lieber eine Auskunfts- und Beratungsstelle aufsuchen.

von
W*lfgang

Hallo Joachim Féchir,

fordern Sie eine Rentenauskunft an, da steht die aktuelle Zahl drin:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Gruß
w.