Warum kommt es zu keiner Entscheidung?!

von
Frau Ratlos

Guten Abend,
ich bin solangsam wirklich mit den Nerven am Ende. Ich habe im Juli 2014 eine EM Rente beantragt die abgelehnt wurde. Im Januar 2015 dann der Widerspruch. Dann Einlieferung in eine Akutklinik im Mai für 5 Wochen wegen schweren Depressionen. Dann hat mich die Krankenkasse aufgefordert nach §51 Reha zu beantragen. Da war ich dann von September bis Anfang November 15 in Reha und wurde arbeitunsunfähig unter 3h auf dem allgem. Arbeitsmarkt sowie im Beruf entlassen. Mit mir war gleichzeitig noch eine Patientin die auch in der Akutklinik mit mir war und auch in der Reha selbe Diagnosen. Sie kam aus der Reha stellte einen Rentenantrag kurz danach, musste jetzt am 29.1.16 zum Gutachter und heute bekam Sie schon die Umwandlung vom Rehaantrag in den Rentenantrag. Ich kann nicht nachvollziehen warum sich keiner bei mir meldet. Ich habe schon 2mal schrifltlich eine Sachanstandsfrage gemacht. Bekomme nie eine Antwort.
Kann es sein, dass die mich nur so hinhalten weil ich noch so jung bin also erst 38 Jahre oder an was kann das liegen. Ich komme mir vor wie das letzte. Ich habe keine Kraft zum kämpfen mehr.

Wer hat noch einen Rat für mich :(
Danke und lieben Gruß

von
KSC

Außer dem Tipp sich bei der Geschäftsführung Ihres RV Trägers zu beschweren, dass man Ihnen nicht mal auf Sachstandsanfragen Antwort gibt, kann man von außen nichts sagen.

Warum das dauert und was unklar ist, weiß keiner im Forum.

von
ICKE

Oder Sie sprechen in einer Auskunfts- und Beratungsstelle vor und bitten den/die Kollegen/in, in der zuständigen Sachbearbeitung mal anzurufen und nach dem Sachstand zu fragen. Oftmals bekommen wir doch mehr Infos, als die Versicherten selbst...

Experten-Antwort

Hallo Frau Ratlos,

leider kann Ihnen im Forum niemand Auskünfte zu Ihrem laufenden Rentenantragsverfahren geben.
Sie können sich jedoch, wie von ICKE bereits vorgeschlagen, an eine Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung wenden, damit von dort telefonisch nach dem Sachstand nachgefragt werden kann.