Wechsel von Erwerbsminderungsrente in Regelaltersgrenze

von
Angelika

Guten Tag,
seit 2013 beziehe ich Erwerbsminderungsrente. Zum 1.3.2020 gehe ich über in die Regelaltersrente. Laut heutigem Bescheid ist aber der Auszahlungsbetrag nun, bis auf 0,08 Cent Unterschied, gleich. Warum bekomme ich nicht den höheren Betrag, der auf meiner letzten Renteninfo steht?

von
Rüdiger

Der höhere Betrag wäre der für die Abschlagsfreie Altersrente, Sie haben aber weiterhin den 10,8 % Abschlag wegen der EM-Rente, der lebenslang bleibt.

Experten-Antwort

Hallo Angelika,

den Ausführungen von Rüdiger schließen wir uns an.