Weiterbewilligung abgelehnt ohne Befundberichte anzufordern

von
Ellen

Ich bezog 3 Jahre Erwerbsminderungsrente und musste einen Weiterbewilligungsantrag stellen.
Dieser wurde abgelehnt, obwohl sich mein Gesundheitszustand verschlechtert hat.
Nun habe ich von zwei meiner behandelnden Ärzte erfahren, dass die Rentenkasse nicht bei ihnen einen Befundbericht angefordert hat, obwohl ich diese Ärzte bezüglich meiner Beschwerden im Antrag angegeben habe. Warum nicht?
Zudem hatte ich einen Gutachter, der mich kaum untersucht hat, mir nicht zugehört hat und mich angeschnauzt und ausgelacht hat. Diesbezüglich habe ich bei der Rentenkasse Beschwerde eingelegt und um einen neuen Gutachtertermin gebeten, den ich aber nicht bekam.
Nun frage ich mich, warum die Rentenkasse meinen Antrag abgelehnt hat, ohne die nötigen Befundberichte anzufordern.
Vielen Dank im voraus für Ihre Antworten...

von
Schade

Diese Frage können Ihnen nur die Menschen beantworten, die Ihren Rentenantrag in der Sachbearbeitung bearbeiten.

Bitte dort nachfragen.

Für solche Fragen ist dieses Forum nicht geeignet.

von
Irene

Guten Morgen!
Das ist echt heftig! Ich hoffe sehr, dass sich das klären lässt.
Ich wünsche Dir viel Kraft dazu.
LG
Irenr

von
Ben

Zitiert von: Ellen
Nun frage ich mich, warum die Rentenkasse meinen Antrag abgelehnt hat, ohne die nötigen Befundberichte anzufordern.
Vielen Dank im voraus für Ihre Antworten...

Moin!

Da frage ich mich, warum man bei einem solchen wichtigen Thema, nicht gleich alle wichtigen aktuellen Unterlagen mit einreicht.

Es muss ja nicht auf dem Formular der DRV sein.

Sich auf andere zu verlassen, kann schon mal schiefgehen wie Ihr Fall zeigt.

Da hilft jetzt nur ein gut begründeter Widerspruch mit den entsprechenden Unterlagen.

Alles Gute dafür!

Experten-Antwort

Hallo Ellen,

Spekulationen darüber, weshalb man die Befundberichte der behandelnden Ärzte nicht angefordert hat, helfen Ihnen nicht weiter. Fragen Sie konkret bei Ihrem Rentenversicherungsträger nach, wenn Sie es im Rahmen Ihrer Beschwerde nicht schon getan haben sollten.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.