Weitergewährung volle EMR

von
Karina13

Hallo,
ich habe letzte Woche meinen Verlängerungsantrag für die Zeitrente erhalten. 3 Jahre Befristung enden am 30.10.07 Nun wollte ich nur wissen, ob ich zu dem Fragepunkt "Halten Sie sich weiterhin für erwerbsgemindert?"eine Beschreibung meines Beschwerdebildes und daraus resultierende Einschränkungen als Stellungnahme beifügen kann. Aktuelle Befunde und ärztliche Einschätzungen habe ich ebenfalls vorliegen.Kann man das so handhaben, um das Verfahren etwas zu beschleunigen und evtl Gutachterkosten einsparen kann. Bei meiner Erstberentung wurde nur nach einem vorliegenden Rehabericht entschieden, also nach Aktenlage.
Danke fürs Lesen und Ihre Antworten Karina13

von Experte/in Experten-Antwort

Ja, die vorhandenen Unterlagen können beigefügt werden.