Weiterzahlung von Übergangsgeld trotz coronavirus bei LTA im Berufsbildungsbereich Wfbm

von
Weiterzahlung von Übergangsgeld trotz coronavirus bei LTA im Berufsbildungsbereich Wfbm

Ich bin momentan Teilnehmer einer LTA im Berufsbildungsbereich einer WFbm und beziehe Übergangsgeld der DRV Bund.
Lt. Rundschreiben der DRV soll trotz Betretungsverbot der Werkstatt 42 Tage Übergangsgeld weiter gezahlt werden. Doch was ist danach?!
Lt. Rundschreiben der DRV an die BFWs soll nach Möglichkeit zu Hause gelernt werden. Falls das möglich ist wird Übergangsgeld weiter gezahlt. Aus einem anderen Beitrag kann ich entnehmen, dass auch wenn man abbricht( nicht erforderliche Technik etc. zum Selbststudium vorhanden und Bildungsziel warscheinlich nicht mehr erreichbar), das Übergangsgeld weiter erhält bis zum Wiederbeginn der Maßnahme. Aber zum Thema Berufsbildungsbereich in einer WFbm ist nichts zu finden. Da es sich aber doch auch um eine LTA Maßnahme handelt müßte doch hier gleiches gelten, oder nicht?!

Experten-Antwort

Bitte klären Sie die Angelegenheit direkt mit der Deutschen Rentenversicherung Bund.