< content="">

Welche Änderung bei der EM Rente in Planung ?

von
Tantimox

Frau Merkel möchte sie ja eine Verbesserung bei der EM Rente veranlassen.
Welche Änderung hat sie denn da gemeint ?

von
Erklärbär

Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen -

von
Bernhard Schuhmaier

Zitiert von: Erklärbär

Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen -

Du sollst dem Typen mal schnell und unkompliziert erzählen, welche Änderungen die Merkel gemeint hat.

Der Typ will wohl nicht diskutieren und auch keine politische Meinung äußern, sondern nur Wissen, was die Merkel gemeint hat.

von
Erklärbär

Zitiert von: Bernhard Schuhmaier

sondern nur Wissen, was die Merkel gemeint hat.

Dann soll er doch Frau Merkel fragen.

von
Schade

Wer im Forum und welcher Mitarbeiter der DRV soll denn wissen, was Frau Merkel rentenpolitisch in Zukunft ändern will?

Und da dürfte es nicht nur auf den Willlen von Frau Merkel (oder der CDU/CSU) ankommen, sondern auf den eines Koalitionspartners.

Machmal fragt man sich schon, was Fragesteller so denken.....

von
Anton Böhe

Zitiert von: Schade

Wer im Forum und welcher Mitarbeiter der DRV soll denn wissen, was Frau Merkel rentenpolitisch in Zukunft ändern will?

Und da dürfte es nicht nur auf den Willlen von Frau Merkel (oder der CDU/CSU) ankommen, sondern auf den eines Koalitionspartners.

Machmal fragt man sich schon, was Fragesteller so denken.....

Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst.....

von
Konrad Schießl

Zitiert von: Erklärbär

Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen -

Man wird doch mal noch fragen dürfen.
Schon seit längerer Zeit ist der Wegfall
des Abschlages von 10,8% im Gespräch.

Antworten statt belehren hat noch immer
den Vorrang.

MfG.

von
Der Rächer

Hallo
Die von der DRV haben einen Traum...... wegfall der erwerbsminderungsrenten, jeder der sie Braucht muss erstmal alles Ersparte aufbrauchen sein haus sein Auto seinen 2 Meter Plasmaschirm u.s.w Verkaufen!

Dann gibt es Hartz oder die neue Bedürfdiegen Rente, ich gehe ins Altenheim das Kostet........ meine Rache an dieses Land.

MfG
Der Rächer

von
Struwelpeter

Zitiert von: Konrad Schießl

Zitiert von: Erklärbär

Dieses Forum soll schnell und unkompliziert helfen und ist kein Diskussionsforum und keine Bühne für politische Meinungsäußerungen -

Man wird doch mal noch fragen dürfen.
Schon seit längerer Zeit ist der Wegfall
des Abschlages von 10,8% im Gespräch.

Antworten statt belehren hat noch immer
den Vorrang.

MfG.

seit längerer Zeit ist der Wegfall
des Abschlages von 10,8% im Gespräch ---

Mein lieber Konrad - das glaubst du doch selbst nicht, daß der Abschlag jemals wegfallen wird

von
S. Rauball

Die Merkel hat es fertiggebracht, daß sie auch von den West-Rentnern gewählt wurde, obwohl sie diesen mit der Mini-Rentenerhöhung mit 0,25 % faktisch die Rente gekürzt hat.

Da glaube ich eher an den Weihnachtsmann, als daran, daß an dem Abschlag bei den EM-Renten in Höhe von 10,8 % was geändert würde.

von
Jonny

Zitiert von: Tantimox

Frau Merkel möchte sie ja eine Verbesserung bei der EM Rente veranlassen.
Welche Änderung hat sie denn da gemeint ?

Die beabsichtigte Verbesserung dürfte wohl in einer Verlängerung der Zurechnungszeit bestehen. So jedenfalls schon in einem jetzt aber nicht mehr aktuellen Gesetzentwurf. Das wäre auch eine vernünftige und systematische Regelung, die alle betreffen würde, die vor dem 63. Lebensjahr eine EM-Rente erhalten.

Man wird abwarten müssen, was die neue Regierung vorschlägt. Altrentner dürften davon aber wohl nicht mehr begünstigt sein.

Soviel nur, um das Thema mal wieder sachlich zu beantworten.
Jonny

von
Conrad

Erst ankündigen und dann nichts liefern, das ist doch typisch für Politiker und für die Merkel gleich gar.

Totgesagte leben länger sagt man, aber die Totenglocke läutet nur einmal.

von
Ellen Ripley

Zitiert von: Conrad

Erst ankündigen und dann nichts liefern, das ist doch typisch für Politiker und für die Merkel gleich gar.

Totgesagte leben länger sagt man, aber die Totenglocke läutet nur einmal.

So ein Blödsinn!

von
F. G.

Ob es auch dann für mich eine Verbesserung gibt? oder werden die einen Vorteil haben die noch in Rente gehen?

Experten-Antwort

Der Antwort von "Jonny" schließen wir uns an.

Genauere Auskünfte sind derzeit leider nicht möglich.

Die gesetzliche Entwicklung bleibt abzuwarten.