Welche Erwerbsersatzeinkommen werden angerechnet bei teilweiser Erwerbsminderung

von
Johanna

Zählt Elterngeld, Kindergeld und Mutterschaftsgeld zu den sog. "Erwerbsersatzeinkommen" und werden somit bei der Hinzuverdienstgrenze berücksichtigt (bei teilweiser Erwerbsminderungsrente).

Vermindert eine Betriebsrente (VBL) die Teilerwerbsrente ?

von
Knut Rassmussen

VBL - nein
Kindergeld - nein
Elterngeld - nein
Mutterschaftsgeld - ja

von
Knut Rassmussen

Beim Mutterschaftsgeld nach der Geburt Freibetrag von 300,- EUR (§ 10 BEEG)

von
Johanna

Herzlichen Dank !

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Johanna,

die Antwort von Knut Rassmussen auf Ihre Frage ist korrekt. Nur das Mutterschaftsgeld ist als Hinzuverdienst bei einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung zu berücksichtigen. Dabei wird jedoch nicht die gezahlte Leistung, sondern die Bemessungsgrundlage für das Mutterschaftsgeld als Hinzuverdienst angerechnet.