Welches Jahreseinkommen zählt bei Witwerrente

von
Frau Engel

Ich nehme an, dass das anzurechnende Einkommen eines selbständigen Kleinunternehmers bei Beantragung von Witwerrente nach seinem Einkommenssteuerbescheid beurteilt wird. Welcher Bescheid ist da relevant? Geht man nach den Bescheiden der letzten drei Jahre?

von
Kotgraupenspasmusi

Leider nein, es werden die Bescheide von 1972 benötigt, du Schlauberger

von
KSC

Es ist (natürlich) der aktuelle = letzte Steuerbescheid relevant.

von Experte/in Experten-Antwort

Bei Rentenantragstellung muss der aktuelle = letzte Steuerbescheid vorgelegt werden.
Zukünftig müssen Sie die Steuerbescheide unverzüglich nach Erhalt dem Rentenversicherungsträger vorlegen.

von
Frau Engel

Zitiert von: Kotgraupenspasmusi

Leider nein, es werden die Bescheide von 1972 benötigt, du Schlauberger

Ich fand meine Frage nicht so abwegig. z.B. im Unterhaltsrecht wird das Einkommen eines Selbständigen aus dem Durchschnitt der letzten drei Jahre zu Grunde gelegt.