Weniger als 5Jahre arbeitzeit in Deutschland

von
Bozena

Ich arbeite in Deutschland 4 Jahre in drei Monate bin ich mit der arbeit hier fertig und ich ziehe nach Polen zurrick.Was passiert mit der deutsche Renteversicherung

von
-_-

Zitiert von: Bozena

Ich arbeitete in Deutschland 4 Jahre. In drei Monaten beende ich die Beschäftigung in Deutschland und ich ziehe nach Polen zurück. Was passiert mit der deutsche Rentenversicherung?

Broschüre (deutsch und polnisch) unter
http://www.deutsche-rentenversicherung-berlin-brandenburg.de/nn_91338/DRVBB/de/Inhalt/Ressourcen/Downloads/Informationen_20zum_20deutsch__polnischen_20Sozialversicherungsabkommen_20vom_2009__10__1975_20und_20zu_20den_20Verordnungen_20EWG,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/Informationen%20zum%20deutsch_polnischen%20Sozialversicherungsabkommen%20vom%2009_10_1975%20und%20zu%20den%20Verordnungen%20EWG

http://www.ihre-vorsorge.de/rente/rente-ins-ausland/europa-polen.html

Hier finden Sie die Rentenversicherungsträger, die als Ansprechpartner für alle Fragen zur Rentenversicherung im Zusammenhang mit Polen zur Verfügung stehen:

Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg
Bertha-von-Suttner-Str. 1
15236 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 551-0
Telefax: 0335 551-1295
http://www.deutsche-rentenversicherung-berlin-brandenburg.de

Sofern Beiträge zu diesem Versicherungsträger gezahlt worden sind:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
Telefon 030 865-1
Telefax 030 865-27240
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Hauptverwaltung
Pieperstraße 14-28
44789 Bochum
Telefon 0234 304-0
Telefax 0234 304-53050
http://www.kbs.de

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Bozena,
ihr Rentenanspruch ist nach der EU-Verordnung zu beurteilen. Dabei werden die in den einzelnen Staaten zurückgelegten Versicherungszeiten bei der Prüfung des Rentenanspruchs (Mindestversiche-rungszeit, besondere versicherungsrechtliche Voraussetzungen) zusammengerechnet. Jeder Mitgliedstaat prüft nach seinen nationalen Rechtsvorschriften, ob ein Anspruch auf eine Rente besteht. Bei Erfüllung der jeweiligen nationalen Voraussetzungen für eine Rentenleistung erhalten sie eine Rente aus den dort zurückgelegten Versicherungszeiten.