Wer ist zuständig ?

von
peewee

Hallo,

Ende des Monats läuft mein ALGI aus. Ich mache ab dem 10.1.11 eine Umschulung über die Deutsche Rentenversicherung. Bekomme ich jetzt so lange überhaupt kein Geld ?

Viele Grüße

von
Moderater

Hallo peewee!

Sie müssen für diese Zeit ALG II beantragen.
Warum Sie diese Frage hier stellen, ist mir unverständlich.

Das ist eine Sache, die die ARGE zu interessieren hat.

Wenn Das ALG I ausgelaufen ist, fallen Sie in die Sozialhilfe bzw. ALG II. Das ist zwar in Ihrem Fall unglücklich gelaufen, weil die Umschulung eben später beginnt.
Das ist aber aber nicht dem RV-Träger anzulasten.

Viele Grüsse
Nix

Experten-Antwort

Hallo,

in der Tat, ggf. müssen Sie die Zeit bis zum Beginn der Umschulung mit Arbeitslosengeld II überbrücken.

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.