Wer kann sagen wie hoch wird die neue Erwebsunfähigkeits Rente ab .01.07.2014 ausfallen?

von
anna1954

Zitiert von: W*lfgang

> sind Sie sicher, dass die 100 tsd. Eurogrenze nicht bei befristeter voller EM-Rente gilt?

Hallo Herz1952,

ja, bin sicher - da Grundsicherung nach SGB 12 erst bei dauerhafter/unbefristeter und voller EM greift (§ 41 SGB 12) ...dauerhaft eben!

Die befristeten EM-Leistungs-/Rentenempfänger fallen in den Bereich HLU.

Gruß
w.
...ich sitz 3 Zimmer weiter und kenne die Abläufe ;-)

Hallo W... eine Frage... diese Abkürzugen was Sie da angeben können Sie mir sagen was das ist??.. HLU z.Beispiel..Tut mir sehr leid aber, ich kann mit Abkürzugen nichts anfangen..... Schöne Grüße

von
anna1954

Zitiert von: Gacki

Zitiert von: Herz1952

Hallo Anna,

ich hatte in den 90 er Jahren beim Sozialamt angefragt wegen Unterhalt für meine Mutter bei evtl. Heim Unterbringung. Damals lag die Grenze beim Einkommen bei ca.6500,-- DM netto mtl. (einschl. Berücksichtigung von Familienangehörigen).

Weil Unterhalt und Pflege im Grundbuch bei der Hausübergabe eingetragen war hätte ich ca. 400 DM mtl. zahlen müssen.

Und wie W*lfgang bereits erwähnte, gibt es in bestimmten Fällen auch noch Wohngeld.

Herz1952

Sie kriegen nichts mehr, Sie langen schon.

Ja schon aber die Mieten sind so hoch wie noch nie.. wenn ich 780 Netto Rente inklusive Mutterrente erhalte...und Miete inklusiv NK auch der Strom und Telefon komme ich auf 630,-euro monatlich...ich glaube nicht da Wohnzuschussstelle 200,-euro dazu gibt .. ich habe gehört es geht um Mietstufe.. München zB hat die höchste Stufe mit 6 genauso Stuttgart wo ich lebe.. ich muss mich da noch mehr schlau machen... es ist einfach ein Teufelskreis.. anstatt die eigene Kinder einigermaße gut versorgen wird alles ins Ausland geschenkt.... und wir?? ich arbeite seit meinem 13 lebensjahr... damals kostete 1 Kg Brot 50 cent..... ich wünsche mir oft die DM zurück... .. Schöne Grüße und einen schönen Tag noch W.....

von
W*lfgang

>Hallo W... eine Frage... diese Abkürzugen was Sie da angeben können Sie mir sagen was das ist??.. HLU z.Beispiel

Hallo Herz1952,

was macht man, wenn Begriffe nicht bekannt: Google anwerfen, ggf. mit "wiki" als weiterer Begriff dazu und Sie finden ausufernde Erklärungen :-)

HLU = Hilfe zum Lenbensunterhalt (hatte ich oben schon in den Antworten erklärt). Oder volksdeutsch = Sozialhilfe ...allerdings kennt die gesetzliche Sozialhilfe mehrere Unterformen/speziellen Hilfen jenseits dieses Oberbegriffs:

http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_12/__8.html

Gruß
w.

von
Herz1952

Hallo W*lfgang,

wie verhält es sich bei Anrechnung von Vermögen in gerader Linie bei der Unterhaltspflicht für einen befristeten EM-Rentner, volljährig und Aufstocker mit HLU?

Gut, die 100.000,-- Euro sind bedeutungslos und das Einkommen zu niedrig (selbst EM-Rentner).

Hätte ich evtl. Herrn H. noch Gesellschaft leisten müssen?

Aber der "Fall" ist bereits verjährt (falls Frist 4 Jahre und der Bedürftige erhält Grundsicherung wg. EM-Rente auf unbestimmte Dauer?

Danke dafür, wenn Sie sich die Mühe machen.

Herz1952

von
Herz1952

W*lfgang,

ich habe die Frage nach den Abkürzungen nicht gestellt (ich bin 1952, Anna 1954). Aber macht nichts.

Ich musste mich leider mit diesen AKü's in der Praxis beschäftigen. Aber ich war anscheinend schon so "zugegooglet", dass ich dachte, dass für Hartz IV Aufstockung von ALG I, "reines H4", befristete Rente + Aufstockung, sowie für "unbefr." EM-Rente das gleiche gilt, bis auf die Vermögensfreibeträge des Bedürftigen.

Nochmals danke für Ihre Mühe.

Herz1952