Wer zahlt mir Geld nach Aussteuerung bis zur Umschulung

von
Papajoe

Hallo zusammen, ich hoffe es gibt jemand der mit weiterhelfen kann und auch meine Sorgen nimmt völlig ohne Geld zu sein.
Zu meiner Geschichte, ich befinde mich im Krankenstand und werde im November ausgesteuert. Mein Antrag auf Leistung zur Teilhabe wurde gestellt und ist auch schon genehmigt, ich erhalte eine Umschulung. Allerdings möchte ich hier und meine Ärztin auch, noch etwas warten bis ich völlig Gesund und auf der Höhe bin meine Umschulung erfolgreich zu starten.
Macht ja kein Sinn das ganze nur mit 50% oder 60% zu absolvieren.
Jetzt meine frage, wer zahlt mir Geld nach der Aussteuerung bis zum Beginn meiner Umschulung ?
Tritt hier die Nahtlosigkeitsregelung für Arbeitslosengeld in Kraft, muss ich zur Sozialhilfe oder vielleicht auch Übergangsgeld ? Bekomme ich überhaupt irgendwo mein Geld,das ich zum Leben brauche her ?
Es wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen kann, meine Beraterin ist im Urlaub und ich mache mir gerade sehr viele Gedanken um die Zukunft, was nicht gerade für die Heilung förderlich ist.
Vielen Dank ! Liebe Grüße

Experten-Antwort

Hallo Papajoe,

zwar kann das Übergangsgeld durch den Rentenversicherungsträger erst mit Beginn der Umschulung gezahlt werden, „völlig ohne Geld“ sollten Sie aber eigentlich nicht dastehen. Allerdings kann ich im Rahmen dieses Forums zur Rentenversicherung und Alterssicherung nicht klären, ob Sie evtl. einen Anspruch auf Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II haben. Dies müssten Sie direkt mit den betroffenen Leistungsträgern - also der zuständigen Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter - klären. Letztlich bliebe bei entsprechender Bedürftigkeit aber zumindest die Möglichkeit, den Zeitraum mit Sozialhilfe durch das zuständige Sozialamt zu überbrücken.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.