werden für Betriebsrenten auch Krankenkassen und Pflegeversicherungsbeiträge abgezogen?

von
Josef

Wenn ich in Rente gehe bekomme ich auch eine kleine Rente aus 10 Jahren öffentlicher Dienst und aus 10 Jahren Bauindustrie.

Werden mir hierfür auch Beiträge zur Krankenversicherung abgezogen?

Insgesamt werden beide Renten zusammen etwa 80 Euro ergeben.

von
HLRT67

Betriebsrenten sind prinzipiell steuer- und beitragspflichtig (Kranken- und Pflegeversicherung)- bei der Steuer hängt es von verschiedenen Faktoren ab, ob Steuer tatsächlich anfällt oder nicht. Be den KV-PV-Beiträgen existiert die fixe Grenze von momentan 122,50 Euro/Monat, oberhalb welcher dann Beiträge fällig werden. Im konkreten Fall also aus meiner Sicht keine Gefahr im Verzug.

Wenn mehrere Renten zusammentreffen, entsteht ein sogenannter Mehrfachbezug - die Krankenkasse erhält Info von den verschiedenen Auszahlungsstellen ("Zahlstellen") und stellt fest, ob Mehrfachbezug vorliegt. Einmalige Leistungen aus betrieblicher Altersversorfgung werden auf 120 Monate (= 10 Jahre) umgelegt und mit dem monatlichen Wert berücksichtigt.

von Experte/in Experten-Antwort

Bei der von Ihnen genannten Rentenhöhe würden keine Beiträge anfallen.