Werkstudent und Fernstudium

von
Werkler

Guten Tag,

Ich arbeite als Werkstudent 20h/Woche und bin nebenbei als Teilzeitstudent an der Fernuniversität in Hagen eingeschrieben. Wie wird diese Zeit rentenrechtlich gesehen gewertet?

VG

von
König

So als wäre sie gar nicht da. Werkstudenten zahlen keine Rentenversicherungsbeiträge und das Fernstudium zählt nicht zu den Schulzeiten, weil die sog. 20 Stundentheorie nicht erfüllt ist, das heißt der überwiegende Zeitaufwand entfällt nicht auf das Studium.

von
Groko

Zitiert von: Werkler
Guten Tag,

Ich arbeite als Werkstudent 20h/Woche und bin nebenbei als Teilzeitstudent an der Fernuniversität in Hagen eingeschrieben. Wie wird diese Zeit rentenrechtlich gesehen gewertet?

VG

Doppelt!

von
Werkler

Push

Experten-Antwort

Hallo User Werkler,

da Sie als Teilzeitstudent eingeschrieben sind und eine Beschäftigung als Werksstudent ausüben, kann die Studienzeit nur dann als schulische Ausbildung anerkannt werden, wenn der wöchentliche Stundenaufwand für das Studium den wöchentlichen Stundenaufwand der daneben ausgeübten versicherten Beschäftigung oder Tätigkeit überwiegt. Ist das der Fall, ist die Zeit der schulischen Ausbildung als Anrechnungszeit neben der Pflichtbeitragszeit anerkennungsfähig.

Es muss zunächst geprüft werden, ob Sie als Werkstudent versicherungspflichtig beschäftigt sind. Grundsätzlich sind Studenten, die während des Studiums eine Beschäftigung oder selbständige Tätigkeit ausüben, versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung. Dies gilt nicht für ein sog. Zwischenpraktikum.

Sollten Sie eine versicherungspflichtige Beschäftigung als Werkstudent ausüben und der zeitliche Aufwand für Ihr Studium ist mehr als 20 Stunden die Woche, können bei Sachverhalte als rentenrechtliche Zeiten anerkannt werden.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...