Wert für die Gesamtleistungsbewertung

von
Alter Schwede4

Hallo,
bei meiner letzten Rentenauskunft steht:

Der Durchschnittswert aus der Vergleichsbewertung ist höher.Bei der weiteren Berechnung ist von diesem Wert auszugehen.(Gesamtleistungswert)

Dann kommt nichts mehr an Berechnungen/Informationen.
Wie wird der Gesamtleistungswert weiter gehandhabt?

Danke.

von
Dürr

Zitiert von: Alter Schwede4
Hallo,
bei meiner letzten Rentenauskunft steht:

Der Durchschnittswert aus der Vergleichsbewertung ist höher.Bei der weiteren Berechnung ist von diesem Wert auszugehen.(Gesamtleistungswert)

Dann kommt nichts mehr an Berechnungen/Informationen.
Wie wird der Gesamtleistungswert weiter gehandhabt?

Danke.

Ganz einfach. Für die Bewertung der beitragslosen und der beitragsgeminderten Zeiten wird dann eben nur der höhere Wert genommen, der niedrigere bleibt bei der Rentenberechnung aussen vor.

Wenn sie es nachvollziehen wollen, fordern sie eine Rentenauskunft mit detaillierter Rentenberechnung von der DRV an.

von
Alter Schwede4

Hallo
bezgl.meiner Frage:
Dann kommt nichts mehr an Berechnungen/Informationen.
Wie wird der Gesamtleistungswert weiter gehandhabt?

Hab ich in einer alten Renteninformation gesehen,für was der Gesamtleistungswert gebraucht wird
=>Zusätzlich Punkte für Schulzeiten(BAS,FOS,FH)begrenzt auf 36 Monate.
Naja,die sind ja gestrichen worden.

Nichtsdestotrotz habe ich ja da noch eine Lehre von meinem 14-17 1/2 Lebensjahr (1971-1975).Die sind zwar in der Grundbewertung aufgeführt und mit zusätzlichen 2,2 EP gekennzeichnet.
Aber nicht in der "Summe der Entgeldpunkte "aufgeführt.
Hier sind nur Kindererziehungszeiten von 2,2677 EP genannt.Kind geb. 1986.

Könnte es sein ,daß diese Zeiten noch aus Ausbildungszeiten bei der DRV nachgewiesen werden müssen und ich dann die EP noch zusätzlich bekomme?
Danke.

von
Jonny

Möglicherweise ja.
Siehe meine Erläuterungen unter
https://www.ihre-vorsorge.de/expertenforum/forum/detail/bewertung-beruflicher-ausbildungszeiten-als-entgeltpunkte-widerspruechliche-informationen.html
Hälsningar
Jonny

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.