West-Ost-West-Entgeltpunkte

von
Georg

Meine Verwandte, 59 Jahre alt, ist 1993 nach 20 Jahre Arbeit in Westen nach Osten,Sachsen umgezogen, wo sie gearbeitet hatte. Nach 4 Jahre Arbeit und ein Jahr arbeitslos ist sie wieder nach Westen umgezogen, wo sie jetzt arbeitet.
Wenn sie in die Rente geht, wie wird die Arbeit im Westen vor 1993 bewertet: als Entgeltpunkte oder Entgeltpunkte(Ost)?.

Experten-Antwort

Hallo Georg,

entscheidend, ob Entgeltpunkte West oder Ost für eine Beitragszeit ermittelt werden, ist nicht der Wohnort, sondern der Sitz der Firma. Ist der Firmensitz im Westen, gibt es Entgeltpunkte West, ansonsten Entgeltpunkte Ost.