Widerspruch

von
Inselkind

Hallo wie lange dauert ein Widerspruchverfahren ..wegen Erwerbsminderungsrente .
Herzlichen Dank für Nette Antworte

Experten-Antwort

Hallo Inselkind,

maßgeblich für die Dauer eines Widerspruchsverfahren bei abgelehnten Erwerbsminderungsrenten ist wohl regelmäßig das Abklären/Überprüfen des medizinischen Sachverhalts. Eine pauschale Aussage zur Dauer eines solchen Widerspruchsverfahren kann deshalb nicht getroffen werden. Aber auch hier gilt: der betroffene Versicherte kann und darf bei seinem Rentenversicherungsträger nachfragen, wie der Stand seines Verfahrens ist.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Schorsch

Wenn dem Widerspruch sofort abgeholfen werden kann, dauert es ein paar Tage oder Wochen.

Kann der zuständige Sachbearbeiter aber keine Fehlentscheidung erkennen, wird der Widerspruch an den Widerspruchsausschuss weitergeleitet, der nur in den seltensten Fällen zu Gunsten der Widerspruchsführer entscheidet, da bereits gründlich geprüft wird, bevor der WA eingeschaltet wird.

Bis der Abhilfe-/Widerspruchsbescheid vorliegt, können also wenige Tage bis mehrere Monate vergehen.

MfG