Widerspruch Reha

von
Wuppi

Hallo,
ich habe einen Widerspruch eingelet, den ich am 05.04. abgeschickt habe. Ich habe von der DRV noch keine Bestätigung, dass der Widerspruch eingegangen ist. Ist das normal oder muss ich mir Sorgen mache, dass ich noch nichts gehört habe?

von
Klemens

Ja das ist normal. Nicht jeder Rentenversicherungsträger verschickt eine Eingangbestätigung.

Manche RV's machen das - andere grundsätzlich nicht z.b. aus Kostengründen etc..

Wenn Sie also auf Nuimemr sicher gehen wollen, ob ihr Widerspruch wirklich bei ihrer RV eingegangen ist sollten Sie Montag morgen gleich mal anrufen und sich selbiges bestätigen lassen.

von
Anita

und wenn ich eine bekommen hatte, war das immer erst nach 3 Wochen...

von
Wuppi

Danke, dann werde ich noch warten bis die 3 Wochen vergangen sind.

von
Klemens

" Meine " DRV Bund, Berlin hat mir z.b. niemals eine Eingangsbestätigung zugesandt.

Weder beim Rehaantrag, beim EM-Erstantrag, bei 3 EM-Verlängerungsanträgen oder meinem Widerspruch ....

von
Elisabeth

Du kannst auch den Widerspruch noch mal als FAX schicken. Dann hast du das Eingangsprotokoll als Bestätigung.

von
User

Oder Sie rufen kurz an und fragen nach.

Experten-Antwort

Hallo Wuppi,
üblicherweise wird von der DRV eine Eingangsbestätigung zu Ihrem Widerspruch versandt. Dies kann im Einzelfall jedoch auch unterbleiben - z. B. wenn ein weiteres Verfahren zu bearbeiten ist.
Der einfachste Weg zur Beantwortung Ihres Frage: Rufen Sie doch bei der Stelle, die den Ablehnungsbescheid erstellt hat an und fragen Sie nach.

von
Wuppi

Ich wollte nur kurz berichten, dass ich vorgestern die Bestätigung von der DRV Bund erhalten habe, dass mein Widerspruch eingegangen ist, ohne dass ich anrufen musste.