Wie ist der Ablauf

von
Peter

Hallo
Ich habe mal die Frage,wie der Ablauf in der Rentenversicherung ist,wenn man einen EU-Antrag stellt!Wer wirkt da alles mit,und wer trifft die wirklich wichtigen Entscheidungen?Man hört immer so viel,aber keiner kann es wohl richtig sagen?(Sachbearbeiter,ärztliche Kommission,Jurist der RV,unsow.)Danke für Antworten

von
Nix

Der Sachbearbeiter legt die Akte an und verwaltet sie.
Die Ärztliche Untersuchungsstelle lädt Sie zur Untersuchung ein und begutachtet sie/gibt eine Empfehlung ab.

Der Dezernent/Volljurist entscheidet letztendlich.

Der Sachbearbeiter führt den Auftrag = Bewilligung/Ablehnung etc aus.

Viele Grüsse
Nix

von
Robert

Hallo Peter,

die Aussage von Nix beantwortet Ihre Frage genauestens.

Hinzuzufügen wäre nur, das man nicht auf andere hören soll. Jeder weiss immer alles, dabei ist es in 100 % der Fälle Unsinn. Daher immer an die betreffenden Stellen wenden, und nicht hören was Bekannte sagen. Die sind nämlich wie Politiker. Erzählen viel, aber nicht nicht die Wahrheit.

von Experte/in Experten-Antwort

Ich verweise auf die gute und richtige Aussage von "Nix".

von
peter

Danke für Auskunft!Die Sache ist für mich jetzt klar.