Wie lange dauert ein Bescheid nach einem Gutachten bei Widerspruch

von
Moni

Hallo,
ich bin im Widerspruch bezüglich EM Rente.
Es wurden 2 Gutachten gemacht, das letzte im Januar. Der Gutachter sagte spätestens in 3-4 Wochen bekomme ich Bescheid von der DRV. Mittlerweile sind fast 10 Wochen vergangen.
Kann es sein das der Bescheid so lange dauert? Wie sind die Erfahrungen?
Vielen Dank.

von
Fastrentner

Erfahrungen anderer helfen Ihnen nicht, da es immer eine individuelle Entscheidung ist und unterschiedliche Zeiträume bis zur Bescheiderteilung erforderlich sind.
Wenden Sie sich ggf. an Ihren zuständigen Rententräger und erfragen dort den Sachstand.

Experten-Antwort

Hallo Moni,

Fastrentner hat Ihnen bereits die richtigen Hinweise gegeben.

von
Fortitude one

Zitiert von: Moni
Hallo,
ich bin im Widerspruch bezüglich EM Rente.
Es wurden 2 Gutachten gemacht, das letzte im Januar. Der Gutachter sagte spätestens in 3-4 Wochen bekomme ich Bescheid von der DRV. Mittlerweile sind fast 10 Wochen vergangen.
Kann es sein das der Bescheid so lange dauert? Wie sind die Erfahrungen?
Vielen Dank.

Hallo Moni,

die Erfahrungen können vielfältig sein. Eine exakte Auskunft kann nicht gemacht werden. Es kommt immer auf den Gutachter an. Meine Vorgehensweise war diese: Guterachter angerufen und nach gefragt, ob er das Gutachten bereits an die DRV abgeschickt hat. Wenn ja, dann bei der RV/DRV nach dem Sachstand erkundigen.
Viel Glück und Erfolg.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

von
Groko

Zitiert von: Moni
Hallo,
ich bin im Widerspruch bezüglich EM Rente.
Es wurden 2 Gutachten gemacht, das letzte im Januar. Der Gutachter sagte spätestens in 3-4 Wochen bekomme ich Bescheid von der DRV. Mittlerweile sind fast 10 Wochen vergangen.
Kann es sein das der Bescheid so lange dauert? Wie sind die Erfahrungen?
Vielen Dank.

18,5 Jahre.

von
Maria

Hallo Moni
3-4 Wochen ist viel zu früh,
Da musst du schon eher mit 3- 4 Monaten rechnen,war bei mir jedenfalls so
Viele Grüße
Maria

von
Kaiser

Zitiert von: Fortitude one
Zitiert von: Moni
Hallo,
ich bin im Widerspruch bezüglich EM Rente.
Es wurden 2 Gutachten gemacht, das letzte im Januar. Der Gutachter sagte spätestens in 3-4 Wochen bekomme ich Bescheid von der DRV. Mittlerweile sind fast 10 Wochen vergangen.
Kann es sein das der Bescheid so lange dauert? Wie sind die Erfahrungen?
Vielen Dank.

Hallo Moni,

die Erfahrungen können vielfältig sein. Eine exakte Auskunft kann nicht gemacht werden. Es kommt immer auf den Gutachter an. Meine Vorgehensweise war diese: Guterachter angerufen und nach gefragt, ob er das Gutachten bereits an die DRV abgeschickt hat. Wenn ja, dann bei der RV/DRV nach dem Sachstand erkundigen.
Viel Glück und Erfolg.

Beste Grüße und bestmögliche Gesundheit.

Du wiederholst inhaltlich Beiträge anderer. Sehr interessant!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.