< content="">

wie sieht das weiter aus mit der rente

von
mariuz

wie sieht das weiter aus mit der rente infolge einer nachprüfung. wenn alles so geblieben ist und sich weiterhin noch verschlechtert hat?

von
Ruth

http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=62133

Gruß, Ruth

von
mariuz

toll, das hätten sie sich auch sparen können, wenn sie keine vernünftige antwort parat haben.

von
Warum schon wieder???

Was soll immer wieder dieselbe Frage hier? Die wurde bereits zig-mal beantwortet. Wenn Sie tatsächlich weiter krank sind, gibts weiter Rente. Ansonsten nicht. So einfach ist das....

von
Schiko..

Also dies kann man wirklich nicht so stehen lassen
Bin zwar grundsätzlich kein änhänger von hinweisen
wo was steht, außer es wird danach gefragt, wo man
gewünschtet nachlesen kann.

Sie hätten ja auch schreiben können, so wie es aussieht,
wird es nächsten Montag noch nicht schneien.

Mal im ernst, die fragestellung war wirklich nicht sehr
aufschlussreich, ob sie dies einsehen??

Wahrscheinlich sind sie bezieher einer erwerbsmin-
derungsrente auf zeit, die jetzt zur verlängerung ansteht.
Die nachprüfung erfolgte bereits, der gesundheitszu-
stand wurde nicht besser, ja er hat sich sogar verschlech-
tert, wie sie es darstellten.

Ist dies so, steht eine weitere verlängerung an, den die ver-
trauensärzte haben doch bei rentenbeginn sicher nicht leicht-
sinnig gehandelt, auch wenn dies oft von neidern so darge-
stellt wird.

Frau ruth hat also korrekt geantwortet.

Mit freundlichen Grüßen.

von
----

Aber nur wenn Sie das Glück haben, einen Gutachter zu haben der ehrlich ist und Ihre Krankheit kennt !

von
R t B

Und wenn hier jemand 1.000 mal die selbe Fragen stellen sollte hat er ein Anrecht darauf,dass die Frage beantwortet wird.Außerdem wenn Ihnen die Frage schon bekannt war warum lesen Sie sie dann noch überhaupt?
Das ist ist hier gang und gäbe,dass gemault wird über Beiträge die angeblich keinen interessieren aber gerade von den Nichtinteressierten gelesen werden.Ist Euch denn so langweilig?Nochmals zu Euch;Einfach ignorieren wie Ihr das sonst mit dem Rest der Welt auch tut.Und gut ist.

von
M

Die von Ruth gegebene Antwort ist die einzig vernünftige...
Was wollen sie denn hören ?
Dass
a) die Rente wegfällt
b) sie Rente auf Lebzeiten bekommen
c) jedes Jahr neu überprüft werden ?

Experten-Antwort

Fragen zur Überprüfung bzw. Nachprüfung bei Erwerbsminderungsrenten gibt es in der Tat sehr häufig im Forum - was wiederum zur Folge hat(te), dass es gerade zu diesem Thema einen wirklich sehr umfangreichen Fundus von Antworten gibt.

Wenn deshalb bei solchen Fragen einem neuen user der Hinweis auf die Suchfunktion gegeben wird, so ist dies in erster Linie zu begrüßen, zumal sich ein neuer user so überlegen kann, ob er eine pauschale Anfrage dann konkretisieren möchte oder sich sein Anliegen erledigt hat.

Der springende Punkt bei all diesen Fragen ist nämlich darin zu sehen, dass über Notwendigkeit, Häufigkeit und Zeitpunkt einer Nachprüfung bei gewährten EM Renten (auf Dauer) nur der zuständige Rentenversicherungsträger Auskunft geben kann. Nicht ein anonymes Online Forum.

MfG

von
Genesener Rentner

Wenn Sie oder Ihr Hausarzt meinen, dass keine Besserung eingetreten ist, dann heißt das noch lange nicht, dass der Gutachter das genauso sieht !
Zwischen weiterer Rentengewährung und Arbeiten schicken ist quasi alles möglich !