Wiedereingliederung für Selbständige

von
lulu

Hallo zusammen,
nach einer med. Reha ist es bei arbeitsunfähiger Entlassung möglich eine stufenweise Wiedereingliederung zu Lasten der RV zu machen.
Gilt das auch für Selbständige? (Es wurden regelmässig RV-Beiträge bezahlt), d.h. der Wiedereingliederungsbogen wird vom Rehabilitanten zweimal unterschrieben, in der Funktion als Versicherter und als Arbeitgeber?
Danke!

von
funny

ja klar, gibt es auch als stufenweise Wiedereingliederung für Arbeitslose und Schüler! geht´s noch???

Experten-Antwort

Hallo lulu,

ja, auch für Selbständige ist eine stufenweise Wiedereingliederung nach einer medizinischen Reha möglich. Allerdings ist zu beachten, dass das während dieser Zeit erzielte Einkommen auf das Übergangsgeld anzurechnen ist.

von
Schade

Der Selbständige ist doch sein eigener Herr, er kann es doch, wenn ihm das wegen seiner Gesundheit ratsam erscheint, langsam angehen lasse und wenn er will seine eigene Arbeitsleiistung beliebig schnell oder langsam auf Vollzeit steigern.

Und er kann es ja gerne mit sich selbst schriftlich vereibaren, wenn er gerne ein Schriftstück hätte. (und wenn er in seiner Funktion als AG mit sich selbst als AN nicht zufrieden ist, kann er sich ja selbst vor dem Arbeitsgericht verklagen, weil er den Eingliederungsplan nicht eingehalten hat.)

Nee im Ernst: Wo ist eigentlich Ihr Problem?

von
lulu

Zitiert von: Schade

Der Selbständige ist doch sein eigener Herr, er kann es doch, wenn ihm das wegen seiner Gesundheit ratsam erscheint, langsam angehen lasse und wenn er will seine eigene Arbeitsleiistung beliebig schnell oder langsam auf Vollzeit steigern.

Und er kann es ja gerne mit sich selbst schriftlich vereibaren, wenn er gerne ein Schriftstück hätte. (und wenn er in seiner Funktion als AG mit sich selbst als AN nicht zufrieden ist, kann er sich ja selbst vor dem Arbeitsgericht verklagen, weil er den Eingliederungsplan nicht eingehalten hat.)

Nee im Ernst: Wo ist eigentlich Ihr Problem?

s. Expertenantwort! Damit ist die finanz. Seite geklärt. Danke an Experte!!! Ganz so blöd war die Frage dann wohl doch nicht...

von
Schröder

Gut, dass in Deutschland für alles Geld da ist. Bin mal gespannt was passiert wenn der EURO implodiert.

von
Schröder

Gut, dass in Deutschland für alles Geld da ist. Bin mal gespannt was passiert wenn der EURO implodiert.

von
Schröder

Gut, dass in Deutschland für alles Geld da ist. Bin mal gespannt was passiert wenn der EURO implodiert.