< content="">

Wieviel kostet ein Entgeldpunkt

von
Fragender

Hallo,
wieviel Euro müsste ich monatlich freiwillig an die Rentenversicherung bezahlen, um in einem Jahr einen Entgeldpunkt zu erwerben?
Gruß

von
Wolfgang

Na ? ...Wofür gibts denn den 1 Punkt ?, welchen Beitragssatz haben wir derzeit ? &#39;n Abakus wird doch sicher im ersten Semester noch zulässig sein ;-))

Gruß
w.
...wie manche den Eignungstest schaffen :o)

von
B´son

Ein Entgeltpunkt kostet knapp 500 EUR monatlich (genau: 498,89 EUR).

Experten-Antwort

Hallo Fragender,

für ein jährliches Durchschnittsentgelt erzielt man einen Entgeltpunkt. Das vorläufige Durchschnittsentgelt für 2008 beträgt 30.084,- Euro. Multipliziert man dies mit dem aktuellen Beitragssatz von 19,9 % so erhält man den Jahresbeitrag.
Hieraus ergibt sich ein monatlicher Beitrag von 498,89 Euro.

von
Fragender

.

von
Hilfsschüler

Semester? Eignungstest?

Ich war leider nur 8 Jahre in der bayerischen Volksschule und konnte damit so recht und schlecht mit diesem einfachen Grundwissen über 48 Jahre dem Beruf des Schriftsetzers nachgehen.

Gruß vom Schwarzkünstler

von
Wolfgang

Hallo Fragender/Hilfsschüler,

nehmen Sie es mir nicht übel - in Kombination der (vorangegangenen) Frage nach begünstigendem/belastendem VA und nun hier drängte sich mir zunächst der Eindruck nach Hausaufgabenhilfe für Azubis auf :-)

Gruß
w.

von
Hilfsschüler

Hallo Wolfgang,

ich habe leider zu spät gesehen, dass der User &#34;Fragender&#34; unmittelbar vor mir eine ganz andere Frage gestellt hatte.

Dieser frei wählbare &#34;Name im Forum&#34; führte nun auch hier zur Verwechslung, aber von mir nicht so gewollt.

Bei Schiko gab es auch schon einen boshaften Nachahmer - das ist hier nicht so glücklich gelöst.

Gruß Ludwig alias Hilfsschüler alias Fragender