Wir dulden keine Fremdenfeindlichkeit!

Moderatoren-Beitrag

Liebes Forum,

heute wurde 18.51 Uhr ein fremdenfeindlicher Eintrag im Forum publiziert. Dieser Beitrag wurde gelöscht und zuvor gesichert.

Wir stellen klar, dass wir keine fremdenfeindlichen Äußerungen oder Verunglimpfungen dulden.

Ihre Redaktion

von
Michl

Hallo Experte,

Habe diesen Beitrag zwar nicht gelesen finde aber das Einschreiten der Redaktion richtig denn dieses Forum wird des Öfteren missbraucht und hilft den Menschen dann nicht bei Fragen betreffend der
Rente.

Einen schönen Tag wünscht
Michl

von
Herr Kaiser

Habe den Beitrag auch nicht gelesen und finde es gut, dass solche Beiträge gelöscht werden und evtl. Konsequenzen haben.

Allerdings würde ich mir auch wünschen, dass beleidigende wie sie oft von GroKo kommen ebenso gelöscht werden.

von
XYZ

So ist es richtig!!!
Das Forum ist für viele eine schnelle und kompetente Hilfe, und das soll es auch bleiben. Ein Anruf bei der DRV ist nicht immer umfassend erschöpfend und nicht jeder hat eine Beratungsstelle um die Ecke, sondern muss dafür zig Kilometer zurücklegen, deshalb ist die Form des Forums eine schöne Ergänzung zur Erklärung und zur Wissensvermittlung zum Rentenrecht - und das geht uns ja irgendwann alle mal an.
Gut, dass nicht nur Beiträge, sondern Kommentare auch einzeln gelöscht werden können.
Bitte weiter so!!!

von
Lenzen

Sehr gut so und

auch gegen jede Diskriminierung von Menschen, die an sehr seltenen schwersten Krankheiten leiden, muss dies gelten!

Danke.

von
Lenzen

Sehr gut so und

auch gegen jede Diskriminierung von Menschen, die an sehr seltenen schwersten Krankheiten leiden, muss dies gelten!

Danke.