Wirkung Verlängerung Rente

von
Erich

In 4 Monaten läuft meine Rente aus und ich habe die Verlängerung beantragt. Sollte diese jetzt für weitere 3 Jahre genehmigt werden gilt das dann erst ab Ende der alten Befristung und dann plus 3 Jahre oder ab Antragsdatum?

Experten-Antwort

Hallo, Erich,

wenn Sie die Weitergewährung der bisher bezogenen Rente auf Zeit über den Wegfallmonat hinaus beantragen, beginnt die Weitergewährung nach Ablauf der jetzigen Befristung.
Beispiel: Rente fällt am 31.01.2021 weg. Aufgrund des gestellten Antrages auf Weitergewährung beginnt die o.g. beantragte Rente am 01.02.2021. Diese kann wieder zeitlich befristet sein oder als Dauerrente bis zum Erreichen der Regelaltersrente gewährt werden. Danach wird sie von Amts wegen in eine Alterrente umgewandelt. Eine Befristung ist von der individuellen Situation abhängig. Aus dem neuen Rentenbescheid geht genau hervor, wann die neue Rente beginnt und ob sie als Zeitrente oder Dauerrente geleistet wird.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.