Wirtschaftsforscher fordern Rente mit 70

von
Realist

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/lebensarbeitszeitverlaengerung-wirtschaftsforscher-fordern-rente-mit-70;2634182

Das soll sogar EU-Weit eingeführt werden.
Es geht darum, daß der (deutschen) Wirtschaft die Arbeitskräfte aus gehen.
Die Menschen in finanzieller Abhängigkeit gehalten, soll es ihnen unmöglich gemacht werden, früher aus dem Arbeitsleben auszusteigen.

Arbeitnehmer werden nur noch als Human Kapital betrachtet, von Leuten verökonomisiert, die sich selbst mit 50 Jahren aus dem Berufsleben verabschieden.
Was ist das für ein Europa ?
Die Lebensqualität wird immer beschissener.

Realist

von
Skatrentner

Zitiert von: Realist

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/lebensarbeitszeitverlaengerung-wirtschaftsforscher-fordern-rente-mit-70;2634182

Das soll sogar EU-Weit eingeführt werden.
Es geht darum, daß der (deutschen) Wirtschaft die Arbeitskräfte aus gehen.
Die Menschen in finanzieller Abhängigkeit gehalten, soll es ihnen unmöglich gemacht werden, früher aus dem Arbeitsleben auszusteigen.

Arbeitnehmer werden nur noch als Human Kapital betrachtet, von Leuten verökonomisiert, die sich selbst mit 50 Jahren aus dem Berufsleben verabschieden.
Was ist das für ein Europa ?
Die Lebensqualität wird immer beschissener.

Realist

Und was wollen Sie uns damit sagen ??

von
Realist

Zitiert von: Skatrentner

Und was wollen Sie uns damit sagen ??

Das sollte nur eine Information sein.
Den wenigsten Arbeitnehmern in Deutschland, Europa ist klar, was inzwischen in Brüssel und Berlin gebacken wird.
Es geht um lebenslängliches arbeiten, wegen der Wettbewerbsfähigkeit.
Ganze Kontinente und Völker werden inzwischen gegeneinander ausgespielt.
Das sind kriegsähnliche Zustände, die auf dem Buckel der Arbeitnehmer ausgefochten werden.

Nicht nur die Lebensarbeitszeit, sondern auch die tägliche Arbeitszeit ist geplant anzuheben.
Da wird immer mehr mit Abhängigkeiten gearbeitet.
Niedrigeres Einkommen, keine Rente, längere und kompromisslosere Abhängikeit, eben lebenslänglich.

Realist

Experten-Antwort

Hallo Realist,

bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesem Forum von unserer Seite aus keinen politischen Kommentar abgeben können.

von
Blüm

Ihr Hosenscheisser!

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.