Witwen Rente

von
Peter

Meine Frau ist im Oktober 2008 verstorben. Im Dezember 2008 habe ich einen antrag fuer witwen rente gestellt. Nun ist es beinahe wieder Dezember und ich habe immer noch keinen bescheid. Ich lebe in den USA und bekomme meine alters rente. Warum dauert es so lange bis ma bescheid bekommt?

von
Tschacka

Hallo Peter,
das erscheint mir doch ein wenig lange.

Wo haben Sie den Antrag gestellt?
haben Sie eine schriftliche Antragsbestätigung erhalten?
haben Sie zwischendurch mal eine Nachricht bekommen, warum es so lange dauert?
Welcher RV-Träger ist zuständig?
Haben Sie einen Formantrag gestellt oder formlos?

Vieleicht rufen Sie mal unter der Servicenummer an und fragen nach dem Sachstand. Ich befürchte fast, der Antrag ist vielleicht gar nicht eingegangen :(
Servicenummer: (0049)0800 10004800

MfG
Tschacka

Experten-Antwort

Es kann im Einzelfall auch mal etwas länger dauern, bei Auslandszahlfällen ist auch durchaus eine derart lange Laufzeit denkbar. Am besten Sie setzen sich mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter (telefonisch oder schriftlich) in Verbindung. Dort wird man Ihnen schnell sagen können, warum noch kein Bescheid ergangen ist.

von
Peter

Ich habe schon mit dem sachbearbeiter am telefon gesprochen. Das letzte mal war im Oktober das ich mit ihm gesprochen habe. Er hat mir mitgeteilt das der antrag zur unterschrift gegangen ist. Jetzt ist es ende November und immer noch kein bescheid. Er hat mir auch mitgeteilt das alle formulare in ordnung sind.

von
Tschacka

na das hört sich doch ganz gut an. wenigstens sind alle unterlagen da und komplett. jetzt müssen sie noch ein wenig geduld haben.
s.a. beitrag des @experten
MfG
Tschacka