Witwenrente

von
Laie

Wie hoch sind 2014 die Freibeträge bei den Hinterbliebenenrenten in Ost und West?
Wie hoch sind 2014 die Hinzuverdienstgrenzen in Ostdeutschland?

von
....

Die Freibeträge ändern sich erst zum 01.07.2014 für die Witwenrenten wieder. Also alles wie gehabt.

Die Hinzuverdienstgrenze für eine Vollrente wegen Alters bzw. volle Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit liegt bei 450,00 Euro. Die weiteren perönlichen Hinzuverdienstgrenzen müssen Sie anhand der neuen Bezugsgrößen (siehe Link https://www.ihre-vorsorge.de/magazin/nachrichten/rente/news-single/article/werte-der-rentenversicherung-2014.html ) selbst errechnen.

von
Laie

Zitiert von: ....

Die Freibeträge ändern sich erst zum 01.07.2014 für die Witwenrenten wieder. Also alles wie gehabt.

Und zwar wie hoch?

Die Hinzuverdienstgrenze für eine Vollrente wegen Alters bzw. volle Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit liegt bei 450,00 Euro. Die weiteren perönlichen Hinzuverdienstgrenzen müssen Sie anhand der neuen Bezugsgrößen (siehe Link https://www.ihre-vorsorge.de/magazin/nachrichten/rente/news-single/article/werte-der-rentenversicherung-2014.html ) selbst errechnen.

Und zwar wie?

von Experte/in Experten-Antwort

Der Freibetrag bei Witwen-/Witwerrenten beträgt das 26,4 fache des aktuellen Rentenwertes (West: 28,14 €, Ost: 25,74 €), also 742,90 € West und 679,54 € Ost.

Er erhöht sich um das 5,6 fache des jeweiligen aktuellen Rentenwertes für jedes waisenrentenberechtigte Kind.

Die Hinzuverdienstgrenze bei der Altersrente beträgt bei der vollen Altersrente 450,- € mtl.. Bei einer Teilrente ist der jeweilige Teilrentenfaktor mit der mtl. Bezugsgröße und den EP der letzten drei Kalenderjahren vor Rentenbeginn zu multiplizieren.

Da hier die Vorentgelte einen entscheidenden Einfluß haben, sollten Sie die aktuellen Hinzuverdienstgrenzen aus Anlage 19 Ihres Rentenbescheides entnehmen oder bei Ihrem Rentenversicherungsträger anfordern.

von
Laie

Zitiert von: ....

Der Freibetrag bei Witwen-/Witwerrenten beträgt das 26,4 fache des aktuellen Rentenwertes (West: 28,14 €, Ost: 25,74 €), also 742,90 € West und 679,54 € Ost.

Er erhöht sich um das 5,6 fache des jeweiligen aktuellen Rentenwertes für jedes waisenrentenberechtigte Kind.

Die Hinzuverdienstgrenze bei der Altersrente beträgt bei der vollen Altersrente 450,- € mtl.. Bei einer Teilrente ist der jeweilige Teilrentenfaktor mit der mtl. Bezugsgröße und den EP der letzten drei Kalenderjahren vor Rentenbeginn zu multiplizieren.

Gilt das auch in Ostdeutschland?

Da hier die Vorentgelte einen entscheidenden Einfluß haben, sollten Sie die aktuellen Hinzuverdienstgrenzen aus Anlage 19 Ihres Rentenbescheides entnehmen oder bei Ihrem Rentenversicherungsträger anfordern.