Witwenrente

von
Woodstock

Guten Tag

Ich bin Altersrentner,und lebe mit meiner philippinischen Frau,auf den Philippinen.
Moechte gerne wissen,wie meine Frau versorgt ist nach meinem Ableben.Meine Frau ist aelter als 45 Jahre.Bekommt sie die grosse Witwenrente,oder muss sie Abzuege in Kauf nehmen.Bekommt sie von der Brutto,oder Nettorente ihren Anteil.
Vielen Dank,fuer eine Antwort

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Woodstock,
grundsätzlich werden Renten ins Ausland an Berechtigte, die nicht EU-Staatsangehörige sind bzw. in einem Staat wohnen, mit dem kein Sozialversicherungsabkommen geschlossen wurde, zu 70 % gezahlt. Ihre Frau würde die Witwenrente demnach nur zu 70 % erhalten.
Dies gilt allerdings nicht bei einer Hinterbliebenenrente, wenn der Verstorbene die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes hatte. Haben Sie zum Zeitpunkt des Todes die deutsche Staatsangehörigkeit, wird die Witwenrente zu 100 % gezahlt. Da mit den Philippinen keine Abkommen über soziale Sicherheit besteht, erfolgt auch kein Abzug von Beiträgen zur KV.