Witwenrente

von
Ajax

Sehr geehrte Experten, leider habe ich unter "Witwenrente" zu meinem Anliegen keinen Fall gefunden:
Meine Mutter bezieht Altersr. für langj. Versicherte in Höhe von 635,-- netto und WWR in Höhe von 771,37€.
Trifft es zu, dass wenn sie Einkommen aus selbständiger Tätigkeit hätte in Höhe von 4.800 €/Jahr von diesem 40% (Steuern...) abgezogen werden könnten bei der der Berechnung der Witwenrente man nur einen Betrag von 1.920,--€/Jahr (160,--€/mtl.) in Anrechnung bringen müsste? Danke!

von
Knut Rassmussen

Das anzurechnende Einkommen wird so ermittelt:

Bruttorente minus 13%
plus
Einnahmen aus Selbst minus 39,8%

Beide Werte sind Pauschalen laut Gesetz.

Sofern diese Summe über 718,08 EUR (Wert West) liegt, wird alles, was über diesem Freibetrag liegt, zu 40 Prozent von der Witwenrente abgezogen.

Experten-Antwort

Hallo Ajax,

Knut Rassmussen hat die Werte völlig korrkt wiedergegeben. Dem können wir uns nur anschließen.