Witwenrente Ausland

von
wiewowas?

Mein Mann ist in den USA verstorben wo wir seit Jahren lebten. Wird die Witwenrente auch gezahlt, wenn ich meinen Aufenthalt weiterhin hier habe?? Mein Weg fuehrt sicherlich bald zurueck zur Heimat nur nicht in diesem Jahr.

von
Rosanna

Sofern die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen (Wartezeiterfüllung von 5 Jahren) erfüllt sind, besteht selbstverständlich auch bei Aufenthalt der Witwe in den USA ein Witwenrentenanspruch.

War Ihr verst. Ehemann bei der früheren LVA versichert, ist hierfür die DRV Nord in 22159 Hamburg, Friedrich-Ebert-Damm 245, Tel. 040/5300-0, Telefax 040/5300-2999 zuständig.

War er bei der früheren BfA in Berlin versichert, ist die DRV Bund, 10704 Berlin, Tel. 030/865-1, Telefax 030/865-27240 zuständig.

Sie können sich im Internet unter www.deutsche-rentenversicherung.de einen formellen Antrag auf Witwenrente herunterladen.

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Mit den USA wurde schon vor sehr vielen Jahren ein Sozialversicherungsabkommen abgeschlossen. Regelmäßig dürfte die Zahlung einer Rente in den anderen Staat unproblematisch sein. Jedoch hängt die Anwendung eines zwischenstaatlichen Abkommens auch immer ab von der Staatsangehörigkeit (des Versicherten und des Hinterbliebenen!) und vom Aufenthaltsstaat. Deshalb ist eine verbindliche Aussage anhand Ihrer Angaben nicht möglich.

Das Abkommen mit den USA wird von der Deutschen Rentenversicherung Nord betreut (www.drv-nord.de). Dort wird auch eine zweisprachige Broschüre zu diesem Abkommen zum download angeboten (http://www.deutsche-rentenversicherung-nord.de/nn_15182/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/02__info__broschueren/01__ausland/arbeiten__deutschland__usa.html).
Vielleicht können Sie daraus schon die für Sie zutreffenden Regelungen entnehmen.

Ansonsten empfehlen wir Ihnen eine Email an die Deutsche Rentenversicherung Nord. Bitte benutzen Sie dazu das Formular unter "Kontakt". Geben Sie dabei auch unbedingt Ihre Staatsangehörigkeit an und ob sich Ihre Frage auf eine deutsche oder eine amerikanische Witwenrente bezieht.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.